Auf dieser Seite finden Sie:
Infos zu Testberichten von Verbraucher-Magazinen
Unsere Favoriten im Produktvergleich
Häufig gestellte Fragen & alle relevanten Infos

Bei der Suche nach einem Rasiermesser Test lohnt sich der Blick auf die Webseiten von Stiftung Warentest und anderen unabhängigen Verbraucher-Journalen. Wir haben für sie recherchiert. Außerdem finden Sie im Anschluss einen eigens von uns erstellten Rasiermesser Vergleich.

Rasiermesser sind besondere Messer mit einer Rasierklinge, die zum Rasieren genutzt werden. Bis vor wenigen Jahrzehnten war das die allgemein übliche Methode der Rasur. In Filmen wie Sweeney Todd oder Drive spielt es eine zentrale Rolle. Auch heute noch ist die Rasur mit dem Rasiermesser bei vielen Barbieren noch üblich. Zu Hause wird ein Rasiermesser jedoch nur noch sehr selten genutzt.

Direkt zu den Testberichten Direkt zum Produktvergleich

Rasiermesser sind viel schwerer anzuwenden als normale Rasierer, insbesondere Multiklingenrasierer. Nur mit Übung vermag es der Barbier, eine saubere und angenehme Rasur mit möglichst wenig Stress für die Haut durchzuführen. Doch das Blatt wendet sich: Junge Männer setzen bei ihrer Rasur privat – unter anderem auch aus Stil- und Trendgründen – immer öfter wieder auf das Rasiermesser.

Rasiermesser Test-Übersicht

Ob es einen Rasiermesser Test von renommierten Herausgebern gibt sehen Sie in der Tabelle. Bei unserer Recherche nach den Testberichten haben wir nur Magazine mit aufgenommen die neutrale und professionell durchgeführte Tests veröffentlichen. Sollte kein Rasiermesser Test auf der Webseite auffindbar gewesen sein haben wir das in der Übersicht ebenfalls notiert.

OrganisationBesteht ein Rasiermesser Test?
Stiftung WarentestNein, leider noch kein Rasiermesser Test vorhanden.
ökoTestAuch hier konnten wir keinen Rasiermesser Test finden.
Konsument.atHier ist kein Rasiermesser Test.
Ktipp.chBei Ktipp fanden wir keinen Rasiermesser Test.

Wie sieh sehen konnten wir auf den großen Verbraucher-Portalen leider noch keinen Rasiermesser Test finden. Sollte der Trend zum klassischen Rasiermesser anhalten können wir uns aber gut vorstellen, dass sich dies ändert.

 


Rasiermesser Vergleich: Dovo Solingen, Jaguar & weitere

Wir wechseln nun zu unserem Rasiermesser Vergleich. Da wir zum aktuellen Zeitpunkt die Produkte nicht selbst testen, aber Ihnen dennoch einen Mehrwert bieten wollten, haben wir mehrere aktuell sehr beliebte Rasiermesser miteinander vergleichen. Dies geschah auf Basis von öffentlich verfügbaren Herstellerinformationen und bestehenden Kundenrezensionen. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Rasiermesser sind sehr einfache Geräte, bei denen man nicht allzu viel beachten muss. Für viele spielt in erster Linie das Aussehen eine Rolle, denn die Rasur mit dem Rasiermesser wird von jungen Männern oft aus Image-Gründen genutzt. Dazu passt kein schäbiges Messer. Holz oder edles Schwarz darf es schon sein.

Neben eher subjektiven Kriterien gibt es auch ganz objektive, die man bei einem Rasiermesser zum Vergleich heranziehen kann. Da wäre beispielsweise, ob es sich um ein „echtes“ Rasiermesser mit Vollklinge handelt, oder ob die Klinge auswechselbar ist. Weitere spezifische Details finden sich in den Eigenschaften. Die folgenden Rasiermesser haben wir für Sie verglichen. Wir haben nach einzelnen Rasiermessern und nach Rasiermessern im Kit (mit Pinsel und Cremes usw.) unterschieden:

Rasiermesser einzeln:

  • Dovo Solingen Bergischer Löwe
  • Jaguar Orca S
  • Bluebeards Revenge
  • Urbane Men Shavette Razor
  • Böker King Cutter 140521

Rasiermesser-Kits:

  • Bluebeards Revenge Shavette Razor Shaving Kit
  • A.P. Donovan
  • FONEX

Los geht es mit unseren Favoriten im Bereich der Rasiermesser ohne Set:

Kaufempfehlung: Dovo Solingen – Bergischer Löwe

Kaufempfehlung Rasiermesser Test Marke: Dovo Solingen
Farbe: Holz (Olive)
Griff: Olivenholz
Vollklinge: Ja
Eigenschaften: Made in Solingen, 5/8 Zoll Klinge

Der bergische Löwe, ein Qualitätsmesser von Dovo Solingen, ist im Vergleich unsere Kaufempfehlung. Der Grund ist fast schon offensichtlich: Viel mehr Qualität geht praktisch nicht. Das Rasiermesser ist mit der sehr hochwertigen Vollklinge, dem edlen Griff und der wundervollen Optik sehr nahe an der Perfektion. Das finden auch die Kunden und vergeben ausnahmslos 5 von 5 Sterne! Natürlich hat das seinen Preis. Doch wer es bei der Rasur mit dem Rasiermesser ernst meint, sollte dieses hier nutzen, die Investition lohnt sich. Bewertung: Ein edles & sehr hochwertiges Rasiermesser!


Preistipp: Jaguar – Orca S

 Rasiermesser Testergebnis Marke: Jaguar
Farbe: Schwarz
Griff: Kunststoff (mattschwarz)
Vollklinge: Nein
Eigenschaften: Kurze Klingen 39,4 mm, herausziehbarer Klingenhalter, inkl. 10 Doppelklingen

Das Orca S vom Hersteller Jaguar, der Preistipp hier im Rasiermesser Vergleich, ist kein Vollklingenmesser. Stattdessen sind die Klingen auswechselbar. Mit dem Messer werden 10 Ersatzklingen geliefert. Das Besondere an dem Messer ist der geringe Preis. Natürlich, dafür bekommt man eben kein Vollklingenmesser, aber ein stylisches und hochwertiges Messer mit Wechselklinge. Und davon sind gleich 10 mit dabei. Bewertung: Wer gerade in die Rasur mit Rasiermesser einsteigen will, der kann das hiermit sehr gut machen!


Rasiermesser Vergleich: Bluebeards Revenge

Marke: Bluebeards Revenge
Farbe: Dunkelblau
Griff: Kunststoff
Vollklinge: Nein
Eigenschaften: Austauschbare Klingen, für Standard-Rasierhobelklingen, Lieferung in Kunststoffhülle, gelasertes The Bluebeards Revenge Logo

Das Rasiermesser von Bluebeards Revenge konnte uns im Vergleich auch beeindrucken, vor allem durch den Preis. Gegenüber dem Preistipp von Jaguar muss man dafür aber auf ein stylisches Aussehen verzichten. Dieses Rasiermesser erinnert eher an Praktikabilität. Und genau darin liegt auch seine Stärke: Austauschbare Standard-Rasierhobelklingen machen die Rasur günstig und die Pflege des Messers fast schon obsolet. Bewertung: Jeder, der es mit der Rasur über ein Rasiermesser einfach nur probieren möchte bekommt zum Schnäppchenpreis ein vollfunktionsfähiges Rasiermesser mit Wechselklinge.


Rasiermesser Vergleich: Urbane Men – Shavette Razor

Marke: Urbane Men
Farbe: Holz
Griff: Holz
Vollklinge: Nein
Eigenschaften: Mit Rasierklingen, mit Box

Auch hier, beim Urbane Men Shavette Razor, sind wir von dem Preis beeindruckt. Technisch spiegelt sich hier wieder das Bild, das wir bei den anderen günstigen Messern bereits gesehen haben: Wechselklinge mit Standard-Rasierhobeln. Die sind hier übrigens auch inbegriffen. Einzig das Einspannen der Klinge ist hier nicht ganz so einfach. Bewertung: Der Shavette Razor ist praktisch die stylische Alternative zum Bluebeards Revenge, aber mit einem etwas komplizierteren Einspannmechanismus.


Rasiermesser Vergleich: Böker – King Cutter 140521

Marke: Böker
Farbe: Schwarz
Griff: Kunststoff
Vollklinge: Ja
Eigenschaften: Made in Germany, 5/8 Zoll Klinge

Von Böker, einem deutschen Hersteller, stammt das King Cutter 140521 Rasiermesser. Allein am Preisbereich sieht man schnell, dass es sich um eine Vollklinge handelt. Der Griff ist aus Kunststoff und die Klinge in mit einem Hohlschliff gefertigt. Bewertung: Sehr hochwertiges Messer in dieser Preisklasse raten wir aber eher zu unserem Kauftipp!


 

Weiter geht es mit den Rasiermesser-Sets bei denen man nicht nur ein Messer sondern auch gleich noch Zubehör wie Pinsel und Rasiercreme dazu bekommt.

Rasiermesser Set: A.P. Donovan

Sale
 Marke: A.P. DonovanKaufempfehlung Rasiermesser Test
Farbe: Holz, Braun
Griff: Holz
Vollklinge: Ja
Eigenschaften: Japanischer Stahl, ähnlich Weißpapierstahl (Shiro-Gami-Stahl), Goldätzung, Mahagoniholz aus den Wäldern Madagaskars, Pinselhaar vom Silberdachs, Rasierseife, Lederriemen auf der einen Seite aus kasachischem Kuhleder auf der anderen Seite aus Leinenstoff, Schleifpaste verstärkt die Schleifwirkung des Lederriemens um etwa das Zweifache, Echtholz-Schatulle

Hochwertige Rasiermesser gibt es nicht nur einzeln sondern auch im Set. Unsere Kaufempfehlung, das Rasiermesser Set von A.P. Donovan, kommt mit einer edlen Holzschatulle. Die Griffe (Klinge und Pinsel) sind aus Mahagoniholz und der Abziehriemen hat zwei unterschiedliche Seiten für unterschiedliche Schleifergebnisse. Dafür gibt es zusätzlich auch noch Schleifpaste. Die Pflege der Haut wird durch Rasierseife sichergestellt. Bewertung: Qualitativ sehr hochwertig und absolut geeignet für Profis – natürlich auch mit entsprechend hohen Kosten.


Rasiermesser Set: Bluebeards Revenge – Shavette Razor Shaving Kit

 Marke: Bluebeards Revenge Rasiermesser Testergebnis
Farbe: Dunkelblau
Griff: Kunststoff
Vollklinge: Nein
Eigenschaften: Shavette Razor, The Bluebeards Revenge shaving cream, Post shave balm, Shavette razor & Doubloon shaving brush

In diesem Kit, dem Shavette Razor Shaving Kit, ist alles dabei was man braucht: Rasiercreme für die Rasur und für die Nachbehandlung, ein Pinsel und natürlich die hier aus dem Vergleich bekannte Shavette Razor Rasierklinge bzw. das Rasiermesser. Unsere Bewertung fällt eindeutig aus: Bewertung: Standard Rasiermesser im umfangreichen Set. Gut und günstig!


Rasiermesser Set: FONEX

Marke: FONEX
Farbe: Schwarz
Griff: Kunststoff
Vollklinge: Nein
Eigenschaften: Schale, Rasiermesser, Pinsel & Seife, Ersatzklingen, Blutstiller-Stein & Tasche (auch als Reise-Rasierset geeignet)

Das FONEX Rasiermesser Kit überrascht durch Reichhaltigkeit: Hier bekommt man sogar einen Blutstiller-Stein und eine Schale. Damit würden wir dieses Set als wahres Komplett-Set bezeichnen, zumindest wenn man nach einem Wechselklingenmesser sucht Denn eine Vollklinge sucht man bei dem Preis natürlich vergebens. Liest man die Kundenrezensionen auf Amazon merkt man, dass sich einige Kunden über die Qualität beschweren. Insgesamt bekommt das Set auf Amazon zur ca. 3,9 von 5 Sternen. Bewertung: In dieser Preisklasse raten wir zu unserem Preistipp!


Häufig gestellte Fragen zu Rasiermessern:

Rasiermesser kaufen – wie vorgehen?

Der Kauf eines Rasiermessers gestaltet sich relativ einfach. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte:

  1. Habe ich bereits Erfahrung?
    • Wenn Sie keine Erfahrung haben, sollten Sie kein Profi-Messer kaufen. Auch dann nicht, wenn Sie sich ganz sicher sind, dass Sie sich nicht anders rasieren wollen.
    • Wenn Sie Erfahrung haben, können Sie zu einem der Profi-Messer greifen!
  2. Was für Zubehör brauche ich?
    • Wenn Sie sich ein Profimesser, also ein Vollklingenmesser kaufen, dann brauchen Sie mindestens einen sogenannten Abziehriemen. Mit diesem Lederriemen wird das Messer geschärft. Auch benötigt man ein Rasierpinsel und Rasierseife.
    • Bis auf den Abziehriemen brauchen Sie bei einem Wechselklingenmesser auch die bereits genannten Zubehöre.
    • Optional sind des Weiteren ein Blutstillstein für den Fall der Fälle sowie eine Schale, falls keine vergleichbare Schale zum Schaumschlagen zur Hand ist.
  3. Setzen Sie sich dann eine preisliche Obergrenze und vergleichen Sie diverse Rasierer. Dabei hilft ihnen sicher unser Produktvergleich auf dieser Seite.

Rasiermesser schärfen?

Das Schärfen ist nur bei Vollklingenmessern notwendig. Man macht das tägliche Schärfen mit Hilfe eines Lederriemens, dem sogenannten Abziehriemen. Er entspricht etwa einer 100.000 Körnung eines Schleifsteins. Wer mag, kann auch noch Schleifpaste nutzen. Nach dem Abziehen sollte man das Messer vor der weiteren Nutzung 24 Stunden ruhen lassen. Reicht das Abziehen irgendwann nicht mehr, muss man es professionell Schärfen lassen. Ein gutes Messer muss nur ca. alle 100 Rasuren geschärft werden.

Rasiermesser mit Wechselklinge oder fester Klinge?

Das kommt auf Sie an: Wir würden jedem Einsteiger erstmal zu einer günstigen Wechselklinge raten. Die Anschaffungskosten betragen nur einen Bruchteil dessen, was ein Vollklingenmesser kostet.

Rasieren mit Rasiermesser lernen: Die Anleitung

Wir geben Ihnen in der folgenden Anleitung eine Hilfe für Ihre Rasur mit dem Rasiermesser und zeigen, was sie dabei beachten müssen.

1.Vor der Rasur

24 Stunden vor der Rasur muss das Messer mit dem ledernen Abziehriemen abgezogen werden. Das betrifft natürlich nur Vollklingenmesser.

Des Weiteren müssen Sie die Rasierseife in einer Schale zu Schaum schlagen. Diesen müssen Sie dann mit dem Pinsel auf das Gesicht auftragen und schön einmassieren.

2. Bei der Rasur

Ganz wichtig: Lassen Sie sich Zeit. Überlegen Sie, gerade zu Beginn, welchen Griff Sie jetzt machen und wie Sie das Messer bewegen. Üben Sie gleichmäßig Druck aus und halten das Rasiermesser etwa rechtwinklig zur Haut, während Sie es führen. Wir brauchen hoffentlich nicht zu sagen, dass man die Klinge niemals der Länge nach führt!

3. Nach der Rasur

Nach der Rasur können Sie ein beliebiges After-Shave Produkt auftragen. Das Messer sollten Sie außerdem ölen, um es zu pflegen und zu schützen.

Messer aus Solingen besonders zu empfehlen?

Messer aus Solingen sind grundsätzlich empfehlenswert, doch es gibt auf der Welt auch viele andere Messer-Qualitäts-Hochburgen. Japanische Rasiermesser sind qualitativ beispielsweise auf demselben Niveau.


Abschließend noch ein Video in dem man eine klassische Rasur beim Profi sieht:

In diesem Video werden verschiedene Rasiermesser vorgestellt:


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

 

Rasiermesser Test & Vergleich 2018
5 (100%) 13 votes