Auf dieser Seite finden Sie:
Infos zu Testberichten von Verbraucher-Magazinen
Unsere Favoriten im Produktvergleich
Häufig gestellte Fragen & alle relevanten Infos

Bei der Suche nach einem Mikrowelle Test lohnt sich der Blick auf die Webseiten von Stiftung Warentest und anderen Herausgebern von Testberichten.

Wir haben recherchiert, um Ihnen eine Übersicht, mit bestehenden Mikrowelle Testberichten, erstellen zu können. Außerdem finden Sie im Anschluss einen eigens von uns erstellten Vergleich diverser Mikrowellen.

Direkt zu den Testberichten Direkt zum Produktvergleich

Mitunter verfügt die Mikrowelle über einen zusätzlichen Grill oder gar über eine Heißluftfunktion. Auch Mikrowellen mit integriertem Dampfgarer sind erhältlich. Heutzutage können viele Mikrowellen also viel mehr als nur Essen erwärmen. Die Geräte sind echte Alleskönner.

Mikrowelle Test: Gibt es einen Testsieger?

Ob es einen Mikrowelle Test von renommierten Herausgebern gibt sehen Sie in der Tabelle. Bei unserer Recherche nach den Testberichten haben wir die Webseiten der Herausgeber durchsucht.

Sollte kein Mikrowelle Test auf der Webseite auffindbar gewesen sein haben wir das in der Übersicht ebenfalls notiert. Ob es Testsieger Produkte gibt, erfahren Sie direkt beim Herausgeber, falls ein Testbericht veröffentlicht wurde.

HerausgeberBestehender Mikrowelle Test
Stiftung WarentestJa, es gibt einen Mikrowelle Test. Zum Artikel: Link
Ktipp.chJa, es gibt einen Mikrowelle Test. Zum Artikel: Link
SRF – Kassensturz MagazinJa, es gibt einen Mikrowelle Test. Zum Artikel: Link
ökoTestNein, kein Mikrowelle Test vorhanden.

Wie Sie sehen gibt es bereits einige Mikrowelle Testberichte.


Mikrowelle Vergleich 2019: Alleskönner im Vergleich

Wir wechseln nun zu unserem Mikrowelle Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Herstellerinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben. Die Mikrowellen wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Ausschlaggebend für unseren Vergleich waren die Kriterien welche sie direkt rechts neben dem Produktbild sehen. Zusätzlich wurden vorhandene Kundenbewertungen hinzugezogen.

Sie finden in unserer Übersicht Mikrowellen von Herstellern wie Klarstein, Severin, Clatronic, Samsung und weiteren. Der Mikrowellen Vergleich ist, da es sich um komplexere technische Geräte handelt, nicht einfach. Wir haben die wichtigsten technischen Daten deshalb gegliedert und übersichtlich dargestellt.

So können Sie selbst entscheiden können, welche Mikrowelle Ihren Bedürfnissen am ehesten genügt. Neben der Wattzahl spielen natürlich auch zusätzliche Funktionen wie Grill und Heißluft eine wichtige Rolle. Das sind die von uns verglichenen Modelle:

  • Klarstein Luminance Prime
  • Samsung MS23F301EASEG Premium Select Line
  • Bomann MW 2235 CB
  • Severin MW 7849
  • Clatronic MWG 775 H
  • Bosch HMT75M451

Mikrowelle Kaufempfehlung: Klarstein – Luminance Prime (mit Grill)

Diese Mikrowelle von Klarstein, unser Preistipp, überzeugt vor allem durch die hochwertige Machart, die vielen Kombinationen und unkomplizierte Steuerung. Klarstein folgt übrigens der eigenen Design-Linie und hält das Design bei diesem Produkt schlicht, edel und modern. Klarstein hat im Mikrowelle Vergleich das wohl „klarste“ Design und spricht vor allem dadurch die Kunden an. Das Gerät bietet außerdem eine “Grill” Funktion an. Besonderheit: Die Mikrowelle ist auch noch in einer 700 Watt Version und wahlweise mit oder ohne Halterungen verfügbar Bewertung: Die hochwertige Optik ist nicht alles, sondern quasi die Spitze des Eisbergs. Die Qualität und der Funktionsumfang sind beeindruckend. Unsere klare Kaufempfehlung!


Mikrowelle Vergleich: Samsung – MS23F301EASEG Premium Select Line

Sale
 Mikrowelle Testergebnis SamsungMarke: Samsung
Farbe: Edelstahl, Schwarz
Maximale Leistung: 800 Watt
Inhalt Garraum: 23 Liter
Funktionen: Mikrowelle
Eigenschaften: Einfache elektronische Steuerung

Diese Mikrowelle von Samsung ist im Mikrowelle Vergleich unser Preistipp. Sie überzeugt einerseits durch ein modernes Design, andererseits durch die Puristik, die sich auch in der Technik wiederfindet: Diese ist nämlich auf das Minimum reduziert, nach dem Motto „so wenig wie möglich, so viel wie nötig“. Mit 23 Liter bietet sie ein überdurchschnittliches Füllvolumen. Bestehende Kunden geben auf Amazon durchschnittlich 4,5 von 5 Sternen! Bewertung: Der Preis dieser Mikrowelle ist gut: Samsung bietet einem dafür ein hochwertiges Produkt mit schlichter Steuerung und ohne viel Schnick-Schnack.


Mikrowelle Vergleich: Bomann – MW 2235 CB

Marke: Bomann
Farbe: Silber
Maximale Leistung: 700 Watt
Inhalt Garraum: 20 Liter
Funktionen: Mikrowelle
Eigenschaften: Timer mit max. 35 Minuten, Leistungsstufeneinstellung

Im Mikrowelle Vergleich überzeugt diese Mikrowelle durch den geringen Preis, für den man allerdings auch weniger geboten bekommt als bei den zuvor gezeigten Geräten. Im Grunde muss man sich mit den Grundfunktionen einer Mikrowelle zufrieden geben:Das beinhaltet eine einfache Einstellung der Leistung mittels Drehschalter sowie einen 35 Minuten Timer mit akustischem Signal. Auch der Inhalt ist mit 20 l eher im mittleren Bereich. Bewertung: Es gibt bessere Mikrowellen. Wir raten dazu ein wenig mehr Geld auszugeben und zu unserem Preistipp zu greifen!


Mikrowelle Vergleich: Severin – MW 7849

Sale
Marke: Severin
Farbe: Silber
Maximale Leistung: 900 Watt
Inhalt Garraum: 23 Liter
Funktionen: Mikrowelle, Grill
Eigenschaften: Mit Auftaustufe, Steuerung durch Drehschalter, Leistungseinstellung

Die Mikrowelle von Severin ist eine der wenigen Mikrowellen im Mikrowelle Test, die über eine zusätzliche Grilleinrichtung verfügen. Damit sind neben der Mikrowellenfunktion separat vorhandene Grillstäbe gemeint. Als letzten Zusatz verfügt diese Mikrowelle des Weiteren über eine Einstellung zum Auftauen von Gefrorenem. Bewertung: Alles in allem eine relativ preisgünstigen Mikrowelle mit minimaler Ausstattung, jedoch inklusive Grill. Eine gute Alternative zu unserem Preis-Tipp!


MikrowelleVergleich: Clatronic – MWG 775 H

Sale
Marke: Clatronic
Farbe: Silber
Maximale Leistung: 800 Watt
Inhalt Garraum: 23 Liter
Funktionen: Mikrowelle, Grill, Heißluft
Eigenschaften: Gehäuse aus Edelstahl, digitale Steuerung

Diese Mikrowelle sticht im Vergleich durch die zusätzliche Funktion „Heißluft“ hervor: Damit bildet sie einen wertvollen Ersatz für einen Umluftofen. Eine weitere Besonderheit dieser Mikrowelle im Mikrowelle Vergleich fällt sofort auf Anhieb auf: Als einzige Mikrowelle hat dieses Gerät kein durchsichtiges Sichtfenster, sondern eine Einlage aus Edelstahl. Man kann also nicht in die Mikrowelle hineinsehen. Das macht man allerdings sowieso fast nie und so finden wir, dass der Design- und Sicherheitsvorteil durch die Edelstahlblende überwiegt. Bewertung: für all die, die keinen Backofen mit Umluftfunktion haben, darauf aber trotzdem Wert legen und einen Ersatz suchen: Die Clatronic MWG 775 H!


Mikrowelle Vergleich: Bosch – HMT75M451

Sale
Marke: Bosch
Farbe: Silber
Maximale Leistung: 800 Watt
Inhalt Garraum: 17 Liter
Funktionen: Mikrowelle
Eigenschaften: Digitale Steuerung

Im Mikrowelle Vergleich überzeugt dieses Gerät von Bosch zwar auch, hat jedoch auch Nachteile. Der größte davon ist wohl der im Vergleich zum Fassungsvermögen von gerade einmal 17 l doch recht hohe Preis. Dafür ist diese Mikrowelle sehr Energie sparend und hat – ebenfalls umgerechnet auf das Fassungsvermögen – eine sehr hohe Leistung. Bewertung: wer zusätzliche Funktionen wie Grill, Heißluft und Co. Möchte, für den ist dieses Gerät nichts. Wer sich jedoch mit der Grundfunktion zufrieden gibt, ein energiesparendes, schlichtes und zuverlässiges Modell mit digitaler Steuerung bevorzugt und mit einem Volumen von 17 l zurechtkommt, der ist bei diesem Modell richtig.


Häufig gestellte Fragen zum Mikrowelle Vergleich:

Sind Mikrowellen Gesundheitsgefährdend?

Nein, Mikrowellen sind in aller Regel nicht gesundheitsgefährdend. Wir beziehen uns bei dieser Aussage auf die Voraussetzung, dass die Mikrowelle die europäischen Testverfahren bestanden hat – praktisch also über das CE Siegel verfügt und eventuell ein TÜV Verfahren erfolgreich durchlaufen hat.

Angesichts der Tatsache, dass in Europa üblicherweise keine anderen Modelle erhältlich sein sollten, muss man sich darüber keine Sorgen machen. Inzwischen ist es jedoch nicht mehr so unüblich, Mikrowellen und andere waren direkt aus dem europäischen Ausland zu bestellen – beispielsweise aus China. Hier kann ein gewisses Gesundheitsrisiko bestehen, muss aber nicht.

In der Regel geht von Mikrowellen ohnehin nur dann eine Gesundheitsgefahr aus, wenn Mikrowellenstrahlung austritt – deshalb befindet sich in dem Glas der Mikrowelle übrigens das sichteinschränkende Metallgitter.

https://www.youtube.com/watch?v=Czx6DmxmqH0

Tötet Mikrowellenstrahlung Vitamine und Nährstoffe ab?

Mikrowellenstrahlung tötet keineswegs Nährstoffe und Vitamine ab, wenn dann werden diese Stoffe durch die Hitze abgetötet und das würde auch beim zu starken erhitzen auf dem Herd passieren. Die Strahlung der Mikrowelle ist nicht mit atomarer Strahlung vergleichbar – Letztere kann Molekülbindungen in der Tat direkt zerstören.

Mikrowellenstrahlung jedoch wechselwirkt mit polaren Molekülen, also zum Beispiel Wasser. Die polaren Moleküle drehen sich Dank der Mikrowellenstrahlung ganz schnell, wodurch Reibung erzeugt wird: Das Wasser (oder das wasserhaltige Lebensmittel) wird erhitzt.

Mikrowellen Test der Stiftung Warentest?

Ja, es gibt ein Mikrowelle Test der Stiftung Warentest. Dieser testet 16 Mikrowellen mit Kombifunktionen – also Mikrowelle mit Grill, Heißluft, und vielem mehr. Im Ergebnis erhielten die Modelle von Samsung und Quelle Topplatzierungen.

Ohnehin gibt es bei der Internetseite der Stiftung Warentest ziemlich viele Inhalte über Mikrowellen – sogar eine eigene Themenseite. Kein Wunder, denn Mikrowellen finden sich praktisch in jedem Haushalt. Ein Blick auf die Webseite der Stiftung Warentest lohnt sich.

Mikrowelle von Aldi und Lidl zu empfehlen?

Ja, die Mikrowelle von Aldi ist durchaus zu empfehlen, die praktisch jedes technische Produkt. Früher mag das noch anders gewesen sein, heute jedoch sollte als sie keineswegs mehr unter die Vorurteile von günstiger Ware gestellt werden – im Gegenteil.

Bei Aldi und Lidl gibt es in regelmäßigen Abständen Markenprodukte zu guten Preisen. Es lohnt sich jedoch vorm Kauf über das jeweilige Produkt im Internet nach Rezensionen zu suchen. Aktuelle Angebote bei Lidl anschauen

Mikrowelle mit Grill und Backofen oder Standardgerät kaufen?

Das kommt ganz drauf an: Wer eine Mikrowelle lediglich auf handelsüblichem Wege nutzt, der braucht keinen Backofen und auch keinen Grill damit zu ersetzen. In manchen Haushalten – zum Beispiel in sehr kleinen Wohnungen ohne Backofen in einem Wohnheim – ist es jedoch ganz hilfreich, wenn die Mikrowelle auch eine Grillfunktion und sogar eine Heißluftfunktion besitzt.

In vielen Fällen ist damit ein vollwertiger Ersatz für den normalen Backofen gegeben. Der einzige Nachteil gegenüber diesem: Das meist deutlich kleinere Volumen.

Wie und wie oft muss man die Mikrowelle reinigen?

Auch diese Frage kann nicht pauschal beantwortet werden. Eine Mikrowelle muss grundsätzlich nur dann gereinigt werden, wenn sie schmutzig ist. Das ist zunächst mal nichts neues, viel interessanter zu wissen ist jedoch, wie eine Mikrowelle über längere Zeit sauber bleiben kann, denn die Reinigung ist dank des oft verwinkelten Innenraums nicht einfach. Zur Reinigung der Mikrowelle eignen sich normale Küchenschwämme mit ein wenig Spülmittel seht gut.

Manche Hersteller bieten Schutzkappen an, die über den Teller mit dem Lebensmittel platziert werden können. Spritzer und Dämpfe können sich so nicht an den Wänden des Innenraums absetzen. Je nach Nutzungsintensität und Sorgfalt ist es so theoretisch sogar möglich, dass die Mikrowelle niemals gereinigt werden muss.

Mikrowellengeschirr notwendig?

Mikrowellengeschirr ist grundsätzlich nicht zum Betrieb einer Mikrowelle notwendig machen zumal die meisten Haushalte zuhause unbewusst über Mikrowellengeschirr verfügen. Als Mikrowellengeschirr kann eigentlich alles bezeichnet werden, was den Einfluss von Mikrowellenstrahlung ohne stoffliche Veränderung übersteht.

Dazu gehören beispielsweise Teller aus Mineralien gängigsten Kunststoffbehälter aus Polypropylen und Polyethylen. Es gibt jedoch auch Kunststoffe, manche Griffe von Töpfen zum Beispiel, die sich in der Mikrowelle zersetzen können.

Im nachfolgenden Video ist unsere Kaufempfehlung von Klarstein zu sehen:

 


Folgende Vergleiche könnten Sie auch interessieren:

Mikrowelle Test & Vergleich 2019
5 (99%) 20 votes