Bei der Suche nach einem Brotschneidemaschine Test lohnt sich der Blick auf die Webseiten von Stiftung Warentest und anderen Herausgebern von Testberichten. Wir haben recherchiert, um Ihnen eine Übersicht, mit bestehenden Brotschneidemaschine Testberichten, erstellen zu können. Außerdem finden Sie im Anschluss einen eigens von uns erstellten Vergleich.

Direkt zu den Testberichten Direkt zum Produktvergleich

In einem Haushalt, in dem viel Brot gegessen wird, darf eine Brotschneidemaschine nicht fehlen. Natürlich kann man sich das Brotlaib auch beim Bäcker schneiden lassen aber es trocknet dann schneller aus und bleibt nicht so lange frisch. Brotschneidemaschinen werden oft auch als Allesschneider bezeichnet.

Brotschneidemaschine Test: Information zu bestehenden Testberichten

Ob es einen Brotschneidemaschine Test von renommierten Herausgebern gibt sehen Sie in der Tabelle. Bei unserer Recherche nach den Testberichten haben wir die Webseiten der Herausgeber durchsucht.

Sollte kein Brotschneidemaschine Test auf der Webseite auffindbar gewesen sein haben wir das in der Übersicht ebenfalls notiert. Ob es Testsieger Produkte gibt, erfahren Sie direkt beim Herausgeber, falls ein Testbericht veröffentlicht wurde.

Organisation / MagazinBesteht ein Brotschneidemaschine Test?
Stiftung WarentestZwar gibt es keinen Brotschneidemaschine Test, aber einen Allesschneider Test. Zum Artikel: Link
ökoTestNein, auf der Webseite ist kein Brotschneidemaschine Test auffindbar
Konsument.atNein, auf der Webseite ist kein Brotschneidemaschine Test auffindbar
Ktipp.chZwar gibt es keinen Brotschneidemaschine Test, aber einen Allesschneider Test. Zum Artikel: Link

Bislang gibt es keinen Brotschneidemaschine Test der oben genannten Verbrauchermagazine, allerdings zwei Tests zu Allesschneider. Wir werden die Webseiten der Magazine jedoch regelmäßig besuchen und prüfen ob ein neuer Testbericht veröffentlicht wurde.


Brotschneidemaschine Vergleich: Ritter, Grauer, Severin & mehr

Wir wechseln nun zu unserem Brotschneidemaschine Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Herstellerinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben.

Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Ausschlaggebend für unseren Vergleich waren die Kriterien welche sie direkt rechts neben dem Produktbild sehen. Zusätzlich wurden vorhandene Kundenbewertungen hinzugezogen.Brotschneidemaschine Test Vergleich

Als wichtige Kriterien im Brotschneidemaschine Vergleich zählen die nachfolgend aufgeführten Punkte. Ob das Gerät geklappt werden kann oder nicht, ist in vielen Küchen mit wenig Platzbedarf sehr entscheidend. Die Schnittstärken-Varianz war uns ebenso wichtig, denn die Brotschneidemaschine sollte möglichst flexibel sein.

Vor allem dann, wenn Sie als Allesschneider ausgelegt sind. Schlussendlich geht es auch um das passende Design, denn es muss sich in das Bild der Küche einfügen. So haben es in den Brotschneidemaschine Vergleichsbericht folgende Produkte geschafft:

  • Ritter Allesschneider E 16
  • Siemens MS42006N Allesschneider
  • Severin AS 3950
  • Bosch MAS4201N
  • Graef Tendenza T10
  • Jupiter 302001 Hand-Allesschneider

Brotschneidemaschine Kaufempfehlung: Ritter – E 16

Hersteller: RitterTestsieger Vergleich
Klappbar: Nein
Schnittstärken: bis 20mm
Design: Silber

Unseren Brotschneidemaschinen Vergleich haben wir beim Hersteller Ritter gefunden. Dieses Modell erhielt im Vergleich die besten Bewertungen und bietet eine gute Ausstattung, plus einen guten Preis für dies Qualität. Durch die leicht abgeschrägte Form fallen die Brotscheiben in den Behälter darunter und bleiben nicht stecken. Das Wellenschnittmesser hat einen Durchmesser von ca. 17cm.

Bewertung: Mit abnehmbarem Schlitten perfekt für alle Brotsorten. Ein echter Alleskönner und eine klare Kaufempfehlung!


Brotschneidemaschine Vergleich: Siemens – MS42006N (klappbar)

Siemens Brotschneidemaschine Testergebnis Hersteller: Siemens
Klappbar: Ja
Schnittstärken: bis 17mm
Design: Silber und Schwarz

Auch Siemens darf im Brotschneidemaschine Vergleich nicht fehlen. Diese Maschine ist besonders günstig und erfüllt dennoch die meisten Anforderungen. Das schlichte und dunkle Design passt in fast alle Küchen. Die maximale Schnittbreite liegt bei 17mm und fällt damit etwas geringer aus als bei unsere Kaufempfehlung. Die Brotschneidemaschine ist klappbar und daher platzsparend zu verstauen.

Bewertung: Eine günstige und gut verarbeitete Brotschneidemaschine. Unser Preis-Tipp!


Brotschneidemaschine Vergleich: Severin – AS 3950 Allesschneider

Hersteller: Severin
Klappbar: Nein
Schnittstärken: bis 20mm
Design: Weiß mit roten Akzenten

Severin ist als Hersteller von Küchengeräten bekannt. Deshalb wollten wir unbedingt ein Modell von diesem Hersteller mit aufnehmen. In edlem Weiß und mit roten Knöpfen zeigt sich diese Brotschneidemaschine sehr auffallend. Fingerschutz und Restehalter sind mit dabei, ebenso die Saugfüße für ein sicheres schneiden. Optisch passt das Design sicher nicht in jede Küche.

Bewertung: Günstiger Preis aber leider nicht klappbar. 20mm Schnittstärke ist mehr als ausreichend.


Brotschneidemaschine Vergleich: Bosch – MAS4201N (klappbar)

Hersteller: Bosch
Klappbar: Ja
Schnittstärken: bis 17mm
Design: Weiß

Der Brotschneidemaschine Vergleich geht weiter mit einem Gerät von Bosch. Dieses Gerät kann bis zu 17mm dicke Scheiben von Brot und Wurst abschneiden. Das Universalmesser ist für diverse Lebensmittel geeignet. Der Daumen bleibt geschützt, die Reste werden aufgefangen und nach dem Gebrauch ist die Brotschneidemaschine klappbar & somit gut zu verstauen.

Bewertung: Eine qualitativ hochwertige Brotschneidemaschine für wenig Geld. Die gute Alternative zu unserem Preis-Tipp!


Brotschneidemaschine Vergleich: Graef – Tendenza T10

Hersteller: Graef
Klappbar: Nein
Schnittstärken: bis 20mm
Design: Silber, hochstehend

Unsere teuerste Brotschneidemaschine im Produktvergleich. Die Vollmetallausführung beinhaltet eine Bodenplatte aus Aluminium und Messer aus Edelstahl. Auch die Auflage vom Schlitten wurde aus Edelstahl gefertigt. Insgesamt eine sehr solide Ausführung mit hoher Langlebigkeit. Auch von der Größe her passt hier viel Brot auf den Schiebetisch, sowie andere Lebensmittel.

Bewertung: Eine professionelle Maschine voll aus Metall. Ohne Frage sehr zu empfehlen aber deutlich über den Ansprüchen für einen normalen Haushalt.


Brotschneidemaschine Vergleich: Jupiter 302001

Hersteller: Jupiter
Klappbar: Nein
Schnittstärken: unbekannt
Design: Hellgrau, Leichtmetall

Wer sein Brot gern auf die alte Weise schneiden möchte, der hat hier die Möglichkeit mit der Hand zu arbeiten. Über eine Kurbel wird das rostfreie Messer geschnitten. Die Grundplatte wurde beschichtet und insgesamt wiegt die Hand-Brotschneidemaschine durch die Leichtbauweise sehr wenig. Auf Strom kann bei einer manuellen Brotschneidemaschine natürlich verzichtet werden.

Bewertung: Manuelle Brotschneidemaschine die ihren Zwecke erfüllt.


Häufig gestellte Fragen zum ausführlichen Brotschneidemaschine Vergleich

Wann eine günstige Brotschneidemaschine, wann ein Allesschneider?

Es lässt sich schon aus dem Namen heraus ableiten. Eine Brotschneidemaschine ist nur für Brot, Brötchen und Toast gedacht. Ein Allesschneider kann auch Wurst, Fleisch, Kuchen und andere Teigwaren zerteilen. Demnach hängt es vom bevorzugten Einsatzgebiet ab. Oft genügt eine günstige Brotschneidemaschine.

Brotschneidemaschine von Aldi und Lidl?

Es gibt auch hin und wieder Brotschneidemaschinen bei Aldi oder Lidl zu kaufen. Es handelt sich dabei immer um Ware, die nur zeitlich beschränkt erhältlich ist und auch die Modelle wechseln. Eine allgemeine Empfehlung kann daher nicht gegeben werden. In unserem Brotschneidemaschine Vergleich war kein Modell von Aldi oder Lidl mit dabei. Zum Lidl Online-Shop


Unsere Brotschneidemaschine Kaufempfehlung sehen Sie im folgendem Video:

 


Folgende Produktvergleiche könnten Sie auch interessieren: