Auf dieser Seite finden Sie:
Infos zu Testberichten von Verbraucher-Magazinen
Unsere Favoriten im Produktvergleich
Häufig gestellte Fragen & alle relevanten Infos

Bei der Suche nach einem Tischwasserfilter Test lohnt sich der Blick auf die Webseiten von Stiftung Warentest und anderen Herausgebern von Testberichten. Wir haben recherchiert, um Ihnen eine Übersicht, mit bestehenden Tischwasserfilter Testberichten, erstellen zu können. Außerdem finden Sie im Anschluss einen eigens von uns erstellten Vergleich.

Direkt zu den Testberichten Direkt zum Produktvergleich

Der Name rührt daher, weil es sich um Wasserkaraffen mit integriertem Filter handelt. Dadurch können sie ohne zusätzliches Gerät einige Feststoffe herausfiltern. Das verbessert den Geschmack und somit wird auch hartes Leitungswasser genießbar. Neben dem Marktführer Brita gibt es auch Tischfilter der Marken PearlCo, Aqua Optima, AcalaQuell, BWT und viele mehr.

Tischwasserfilter Test: Information zu bestehenden Testberichten

Ob es einen Tischwasserfilter Test von renommierten Herausgebern gibt sehen Sie in der Tabelle. Bei unserer Recherche nach den Testberichten haben wir die Webseiten der Herausgeber durchsucht.

Sollte kein Tischwasserfilter Test auf der Webseite auffindbar gewesen sein haben wir das in der Übersicht ebenfalls notiert. Ob es Testsieger Produkte gibt, erfahren Sie direkt beim Herausgeber, falls ein Testbericht veröffentlicht wurde.

Organisation / MagazinBesteht ein Tischwasserfilter Test?
Stiftung WarentestJa, es ist ein Tischwasserfilter Test vorhanden: Link
ökoTestBisher wurde leider kein Tischwasserfilter Test auf der Webseite veröffentlicht
Konsument.atJa, auf der Webseite ist ein Tischwasserfilter Test auffindbar: Link
Ktipp.chNein, auf der Webseite von Ktipp.ch findet man keinen Tischwasserfilter Test

Bislang gibt es zwei Tischwasserfilter Tests von den oben genannten Verbrauchermagazinen. Wir werden die Webseiten der Magazine regelmäßig besuchen und prüfen ob ein neuer Testbericht veröffentlicht wurde.


Tischwasserfilter Vergleich: PearlCo, Aqua Optima oder Brita?

Wir wechseln nun zu unserem Tischwasserfilter Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Herstellerinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben.

Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Ausschlaggebend für unseren Vergleich waren die Kriterien welche sie direkt rechts neben dem Produktbild sehen. Zusätzlich wurden vorhandene Kundenbewertungen hinzugezogen.

Der Preisvergleich bei Tischwasserfiltern ist relativ zu betrachten. Es geht nicht nur um die Anschaffungskosten, sondern auch die Nachkäufe der Filter. Deshalb haben wir hier getrennte Angaben gemacht bzw. berechnet wie viel der Liter schätzungsweise kostet.

Dazu ist es wichtig zu wissen wie viel Wasser ein Filter durchlassen kann, bevor er sich komplett zugesetzt hat. Diese Angabe ist als pauschaler Richtwert zu betrachten und hängt von der konkreten Härte des Wassers sowie dessen Verunreinigungen vor Ort ab.

Wenn das Wasser plötzlich anders schmeckt, sollte der Filter ausgetauscht werden. In unserem Tischwasserfilter Vergleich haben wir folgende fünf Produkte verglichen:

  • PearlCo Wasserfilter Standard
  • Aqua Optima “Minerva Plus”
  • AcalaQuell One Wasserfilter
  • Brita Wasserfilter Marella Cool
  • BWT Tischwasserfilter

Tischwasserfilter Kauftipp: PearlCo – Wasserfilter

Sale
Kaufempfehlung Tischwasserfilter TestHersteller: PearlCo
Volumen: 1,2 Liter
Filterart: Aktivkohle, Ionentauscher
Filteranzahl: 1x
Filter reicht für: 100 Liter
Ersatzkartusche kostet: 32,95€ für 12x (2,75€ / Stück)
Preis je Liter: 0,0275€

Wir steigen ein mit unserer Tischwasserfilter Kaufempfehlung. Er ist zugleich das günstigste Produkt im Vergleich und somit der Liebling von vielen geworden. Er würde vom TÜV geprüft und ist BPA-frei. Er arbeitet mit einem Aktivkohle-Filter und einem Ionentauscher um das Wasser aufzubereiten. Sein Preis je Liter ist unschlagbar. Bewertung: Bester Filter mit gutem Volumen und tollem Preis. Eine klare Kaufempfehlung!


Tischwasserfilter Vergleich: Aqua Optima – “Minerva Plus”

Hersteller: Aqua Optima
Volumen: 1,7 Liter
Filterart: Aktivkohle
Filteranzahl: 5x (10 Monate)
Filter reicht für: 60 Tage
Ersatzkartusche kostet: bspw. 24 Stück zu ca.29€ (je 1,20€)
Preis je Liter: nicht berechenbar

Es geht weiter mit dem Aqua Optima Tischwasserfilter. Mit 1,7 Liter fasst er einen halben Liter mehr als unsere Kaufempfehlung. Er arbeitet ebenfalls mit einem Kohlefilter und besitzt eine elektronische Anzeige wann dieser gewechselt werden muss. Eine Filterkartusche reicht für ca. 60 Tage. Der Hersteller macht leider keine Angabe zur genauen Literanzahl. Bewertung: Großes 10-Monats-Paket zum moderaten Preis.


Tischwasserfilter Vergleich: AcalaQuell – One Wasserfilter

Hersteller: AcalaQuell
Volumen: 1,0 Liter
Filterart: Mikroschwamm, Gesteine, Magnet
Filteranzahl: 1x
Filter reicht für: ca. 2 Monate
Ersatzkartusche kostet: 25,50€
Preis je Liter: nicht berechenbar

Kommen wir im Tischwasserfilter Vergleich zu einem sehr vielschichtigen Produkt. Gemeint sind damit die verschiedenen Ebenen des Filters. Ein Mikroschwamm fängt grobe Partikel auf, die Gesteine fügen dem Wasser Mineralien hinzu, wodurch es basischer wirkt. Ein Magnet versetzt das Wasser in Schwingungen und hält Metalle fest. In Deutschland und Japan entwickelt. Bewertung: Exklusive Kombination verschiedener Filter. Leider sehr teuer.


Tischwasserfilter Vergleich: Brita – Wasserfilter Marella Cool

Hersteller: Brita
Volumen: 1,4 Liter
Filterart: keine Angabe
Filteranzahl: 3x
Filter reicht für: ca. 100 Liter
Ersatzkartusche kostet: ca. 25€ für 6x (4,16€ / Stück)
Preis je Liter: 0,0416€

Brita ist ein sehr bekannter Hersteller von Tischwasserfiltern. Der Marella besticht durch sein großes Volumen von 1,4 Litern. Im Preis inbegriffen sind bereits 3 Filter. Der Nachkauf erweist sich als ziemlich teuer. Im Filter befindet sich ein Gemisch aus Ionenaustauscher und Aktivkohle.  Bewertung: Hoher Preis und kein wirklicher Vorteil zu Wettbewerbern. Wir raten besser zu unserer Kaufempfehlung


Tischwasserfilter Vergleich: BWT

Hersteller: BWT
Volumen: 2,7 Liter
Filterart: Aktivkohle, Ionentauscher, Magnesium
Filteranzahl: 4x
Filter reicht für: 120 Liter
Ersatzkartusche kostet: ca. 45€ für 12x (3,75€ / Stück)
Preis je Liter: ca. 5 Cent je Liter (Herstellerangabe), rechnerisch deutlich weniger

Wir schließen den Tischwasserfilter Vergleich mit diesem BWT-Produkt ab. Das Volumen von 2,7 Liter dürfte hier etwas täuschen, weil damit das gesamte Gefäß gemeint ist. Der Filter selbst nimmt aber einiges an Platz weg. Andere Hersteller geben daher zwei Werte an. Mit 120 Liter reicht der Aktivkohlefilter länger als viele andere. Als besonderes extra wird dem Filterwasser noch Magnesium zugesetzt. Bewertung: Guter Wasserfilter mit extra Magnesium!


Häufig gestellte Fragen zum Tischwasserfilter Produktvergleich:

Wie funktionieren Tischwasserfilter?

Das Wasser wird zunächst in den Deckel gegeben, dort wo der Wasserfilter sitzt. Dieser hält den Großteil der schädlichen Feststoffe auf. Somit befreit er das Wasser von diesen und sammelt es sogleich in den dazu passenden Behälter. Mit der Zeit setzt sich der Filter zu und muss ausgetauscht werden. Dafür werden vom Hersteller Ersatzkartuschen angeboten.

Was für Stoffe filtern Tischwasserfilter?

Das hängt von den eingesetzten Filtern ab. Generell eignen sich Tischwasserfilter um grobe Feststoffe aus dem Wasser zu entfernen. Ein Kohlefilter kann auch feine Stoffe aufnehmen. Was alle Produkte jedoch durchlassen sind Viren und Bakterien. Dafür wäre eine UV-Lampe oder Umkehrosmose Anlage notwendig.

Besser gleich eine Umkehrosmose Anlage kaufen?

Umkehrosmose-Filter werden sehr häufig beworben, weil sie absolut „reines Wasser“ herstellen. Jedoch fehlen ihm damit auch Mineralien und somit wird das gefilterte Wasser aus Umkehrosmose sauer verstoffwechselt. Das schadet langfristig der Gesundheit, falls dies nicht mit der Ernährung ausgeglichen wird. In der Regel produzieren Umkehrosmose Anlagen auch Abwasser, was bestenfalls noch zum Abwaschen oder Blumen gießen verwendet werden kann.

Tischwasserfilter aus Glas?

Ja das gibt es, der Großteil der Karaffen ist aber aus Kunststoff. Es sollte darauf geachtet werden, dass BPA freier Kunststoff verwendet wurde. Eine Glaskaraffe wirkt optisch schöner und hochwertiger als Kunststoff. Wer nach einem Tischwasserfilter aus Glas sucht sollte sich unsere Kaufempfehlung genauer ansehen. Diesen gibt es auch mit einer Kanne aus Glas.

Als Abschluss noch ein Video in dem die Funktionen des Brita Wasserfilters genauer erklärt werden:

https://www.youtube.com/watch?v=yhMRQxebzh8


Folgende Produktvergleich könnten Sie auch interessieren:

 

Tischwasserfilter Test & Vergleich 2018: PearlCo, Aqua Optima und Brita
5 (100%) 22 votes