Sonnenschirme Test & Vergleich 2018: Sonnenschutz für Garten und Balkon

Auf dieser Seite finden Sie:
Infos zu Testberichten von Verbraucher-Magazinen
Unsere Favoriten im Produktvergleich
Häufig gestellte Fragen & alle relevanten Infos

Bei der Suche nach einem Sonnenschirme Test lohnt sich der Blick auf die Webseiten von Stiftung Warentest und anderen Herausgebern von Testberichten. Wir haben recherchiert, um Ihnen eine Übersicht bestehender Sonnenschirme Testberichte, erstellen zu können. Außerdem finden Sie im Anschluss einen eigens von uns erstellten Vergleich diverser Sonnenschirme.

Direkt zu den Testberichten Direkt zum Produktvergleich

Unser Bericht handelt von Sonnenschirmen und diese gibt es von unzähligen Herstellern. Dazu gehören auch Marken wie Doppler, IKEA, Mendler und Schneider. Wenn die Sommerzeit beginnt, dann ist ein schattiges Plätzchen auf dem Balkon gold wert. Nach dem Sonnenbad ist das Abkühlen unwahrscheinlich wichtig. Der optimale Sonnenschirm spendet Ihnen Schatten und nimmt nicht zu viel Platz weg.

Sonnenschirme Test: Gibt es einen Testsieger?

Ob es einen Sonnenschirme Test von renommierten Herausgebern gibt sehen Sie in der Tabelle. Bei unserer Recherche nach den Testberichten haben wir die Webseiten der Herausgeber durchsucht.

Sollte kein Sonnenschirme Test auf der Webseite auffindbar gewesen sein haben wir das in der Übersicht ebenfalls notiert. Ob es Testsieger Produkte gibt, erfahren Sie direkt beim Herausgeber, falls ein Testbericht veröffentlicht wurde.

OrganisationBesteht ein SonnenschirmeTest?
Stiftung WarentestNein, bisher kein Sonnenschirme Test vorhanden. Allerdings folgende Meldung: Link
ökoTestJa, es ist ein Sonnenschirme Test vorhanden: Link
Konsument.atNein, bisher kein Sonnenschirme  Test vorhanden
Ktipp.chJa, es ist ein Sonnenschirme Test vorhanden: Link

Sonnenschirme Vergleich: Doppler, Mendler und weitere

Wir wechseln nun zu unserem Sonnenschirme Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Herstellerinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben.

Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Ausschlaggebend für unseren Vergleich waren die Kriterien welche sie direkt rechts neben dem Produktbild sehen. Zusätzlich wurden vorhandene Kundenbewertungen hinzugezogen.

Der Sonnenschirme Vergleich beinhaltet sechs rechteckige und runde Schirme die unsere Vorauswahl überstanden haben. Für unseren Sonnenschirme Vergleich haben wir verschiedene Kriterien aufgestellt. Wichtig war uns vor allem die Spannweite. „Je größer, desto besser“, zählt nicht in allen Fällen. Der Sonnenschirm muss auf Ihre Terrasse oder Balkon passen und sich frei drehen können. Je nach Platzangebot eignet sich ein runder oder ein rechteckiger Schirm besser. Beim Bezug bevorzugen die Hersteller meist Polyester, weil sich dieser Stoff leicht reinigen lässt. Außerdem hält er den Regen ab, sodass er auch bei schlechtem Wetter stehenbleiben kann.

Der UV-Schutz gibt an wie viel Sonnenlicht der Schirm noch durchlässt. Mit dem Rohrdurchmesser wissen Sie welchen Sonnenschirmständer Sie dazu kaufen können, sofern er nicht im Lieferumfang beiliegt. Die Farbe entscheidet schlussendlich darüber ob der Sonnenschirm zum Rest Ihrer Möbel passt oder nicht. Meist lassen sich verschiedene Designs auswählen. Im Sonnenschirm Vergleich haben wir uns diese Produkte genau angesehen:

  • Doppler GS SUNLINE WATERPROOF III
  • Mendler Alu Sonnenschirm
  • Schneider Sonnenschirm Oslo
  • PureDay halbrund rechteckig für Balkone
  • Schneider Sonnenschirm Pisa
  • IKEA SAMSÖ Sonnenschirm

Sonnenschirme Kaufempfehlung: Doppler – GS Sunshine Waterproof III (rechteckig)

Kaufempfehlung Sonnenschirme Test Hersteller: Doppler
Spannweite: 225 x 120 cm
Bezug: 100% Polyester
UV-Schutz: 80
Rohrdurchmesser: 29/32 mm
Farbe: verschiedene (Beige, Rot, Grün usw.)

Im Sonnenschirme Vergleich zeichnet sich der Sunshine Waterproof III durch das 100%ige Poyester und dem UV-Schutz 80 aus. Der UV Schutz ist damit deutlich höher als bei anderen Sonnenschirmen. Für den schmalen Geldbeutel geeignet und in verschiedenen Farben erhältlich. Bisherige Kunden bewerten den Sonnenschirm mit 4,5 von 5 Sternen.

Bewertung: Bester Sonnenschirm im Vergleich. Unsere Kaufempfehlung!


Sonnenschirme Vergleich: Schneider – Pisa

 Sonnenschirme Testergebnis Schneider PisaHersteller: Schneider
Spannweite: ca. 300 cm im Durchmesser
Bezug: Polyester (180 g/m²)
UV-Schutz: 40
Rohrdurchmesser: 48 mm
Farbe: verschiedene (Natur, Terrakotta, Blau, Grün)

Schneider ist ein renomierter Hersteller von hochwertigen Sonnenschirmen. Im Vergleich haben wir dieses fast runde Modell mit etwa 300 cm im Durchmesser. Der UV-Schutz liegt mit 40 etwas niedriger. Es bleibt jedoch bei dem dicken Polyester-Gewebe. Ebenso sind vier verschiedene Farben verfügbar. wieder dieselben vier Designs verfügbar. Der Durchmesser beträgt ca. 3 Meter.

Bewertung: Bei diesem Preis können Sie nichts falsch machen. Unser Preis-Tipp!


Sonnenschirme Vergleich: Mendler – Alu Sonnenschirm (rechteckig)

Hersteller: Mendler
Spannweite: 295 x 192 cm
Bezug: 100% Polyester
UV-Schutz: unbekannt
Rohrdurchmesser: 35 mm
Farbe: Creme

Wenn Sie einen richtig großen rechteckigen Sonnenschirm für wenig Geld suchen, dann ist dieser hier genau richtig. Er besitzt fast 3 x 2 Meter Spannweite und deckt damit einen großen Teil Ihrer Terrasse oder des Balkons ab. Das rostfreie Aluminium-Gestell besitzt einen Rohrdurchmesser von 35mm. Die Creme-Farbe passt zu jeder Terrasse. Auch hier wieder mit einem Polyesterbezug für die leichte Reinigung. Bewertung: Top Preis-Leistung inkl. Belüftungsschlitzen.


Sonnenschirme Vergleich: Schneider – Oslo

Sale
Hersteller: Schneider
Spannweite: 300 x 200 cm
Bezug: Polyester (180 g/m²)
UV-Schutz: 50+
Rohrdurchmesser: 38 mm
Farbe: verschiedene (Natur, Terrakotta, Blau, Grün)

In seiner Größe und Qualität kaum zu übertreffen. Ein luxuriöses Modell im Sonnenschirme Vergleich. Immerhin mit UV-Schutz 50+, also nicht ganz so stark wie bei unserer Kaufempfehlung. Das dicke Polyester-Gewebe spendet ausreichend Schatten. Mit 38mm Rohrdurchmesser wird nicht jeder Ständer den nötigen Halt bieten können. Bestehend aus 6 Teilen, inklusive Kurbel. Bewertung: Der gehobene Sonnenschirm im XXL Format.


Sonnenschirme Vergleich: PureDay – halbrund für Balkone

Sale
Hersteller: PureDay
Spannweite: 270 x 140 cm
Bezug: Polyester
UV-Schutz: unbekannt
Rohrdurchmesser: 38 mm
Farbe: Beige

Das etwas andere Sonnenschirm-Design. PureDay beschreibt es als „halbrund rechteckig“. Somit besitzt er mehr als vier Ecken. Auch hier kommt eine Kurbel zum Einsatz, der Sonnenschirm muss nicht von Hand aufgeklappt werden. Der gezeigte Schirmständer ist separat erhältlich. Mit 270 x 140 cm deckt er den Großteil Ihrer Terrasse ab.

Bewertung: Bisherige Käufer waren sehr zufrieden mit diesem Produkt und der Preis stimmt auch.


Sonnenschirme Vergleich: IKEA SAMSÖ Sonnenschirm

Hersteller: Ikea
Spannweite: ca. 200 cm im Durchmesser
Bezug: 100% Polyester
UV-Schutz: 25+
Rohrdurchmesser: 32 mm (Ikea-Ständer verfügbar)
Farbe: Beige

Abschließend möchten wir noch dieses Schmuckstück von Ikea vorstellen. Das nahezu runde Design in Beige besitzt eine Kippfunktion. Dadurch können Sie den ganzen Tag über im Schatten sitzen und liegen. Der Sonnenschutz fällt mit 25+ deutlich niedriger aus als bei anderen Sonnenschirmen. Empfindliche Hauttypen sollten daher zu anderen Modellen greifen. Bewertung: Gewohnte Ikea-Qualität, jedoch mit schwachem UV-Schutz.


Häufig gestellte Fragen zum Sonnenschirm Vergleich:

Sind Sonnenschirmständer immer im Lieferumfang mit dabei?

In unserem Sonnenschirme Vergleich war der Ständer bzw. Sockel häufig nicht dabei. Angesichts der relativ günstigen Preise ist dies auch nicht zu erwarten gewesen. Wir empfehlen daher immer genau die Produktbeschreibungen zu lesen und bei Unklarheiten den Hersteller vor dem Kauf zu kontaktieren. Wichtig ist vor allem der Rohrdurchmesser, falls Sie noch einen zusätzlichen Sonnenschirmständer kaufen müssen.

Sonnenschirm oder Ampelschirm – Was ist besser?

Das hängt von Ihrer Terrasse bzw. Balkon ab. Der klassische Sonnenschirm hat seinen Standpunkt in der Mitte. Damit verbraucht er weniger Platz, aber das Stahlrohr muss mit bedacht werden. Sie könnten es ggf. mit einer Lochkreissäge in den Tisch einarbeiten. Der Ampelschirm hingegen löst dieses Problem durch seine spezielle Konstruktion.

Der Arm reicht von außen über den Tisch bzw. die Liegestühle. Hierfür wird ein größeres Gegengewicht benötigt und gute Ampelschirme sind deutlich teurer als Sonnenschirme. Es liegt also daran welches Ergebnis Sie sich wünschen und wie die Gegebenheiten bei Ihnen daheim sind.

Abschließend noch ein Video von unserer KAufempfehlung von Doppler:


Folgende Produktvergleiche könnten Sie auch interessieren:

 

Sonnenschirme Test & Vergleich 2018: Sonnenschutz für Garten und Balkon
5 (100%) 18 votes