Auf dieser Seite finden Sie:
Infos zu Testberichten von Verbraucher-Magazinen
Unsere Favoriten im Produktvergleich
Häufig gestellte Fragen & alle relevanten Infos

Bei der Suche nach einem Perlschlauch Test lohnt sich der Blick auf die Webseiten von Stiftung Warentest und anderen Herausgebern von Testberichten. Wir haben recherchiert, um Ihnen eine Übersicht mit bestehenden Testberichten erstellen zu können. Außerdem finden Sie im Anschluss einen eigens von uns erstellten Perlschlauch Vergleich. Es gibt zur Gartenbewässerung mit einem Schlauch sehr unterschiedliche Lösungen. Man nennt sie Perlschlauch, Tropfschlauch, Schlauchregner oder ganz einfach: Bewässerungsschlauch.

Direkt zu den Testberichten   Direkt zum Produktvergleich

Je größer der Garten, desto komplexer die Bewässerung. Wenn Sie einen herkömmlichen Rasensprenger verwenden, so arbeiten die meisten Modelle sehr unpräzise. Manche Stellen erhalten sehr viel Wasser, andere fast gar nichts. Außerdem müssen Sie den Rasensprenger häufig neu positionieren, damit er wirklich alle Bereiche der Wiese oder des Beets erreicht.

Wenn Sie dagegen einen Perlschlauch oder Schlauchregner verwenden, erzielen Sie deutlich bessere Ergebnisse. Vereinfacht gesagt, handelt es sich dabei um einen perforierten Schlauch, welcher an einen Wasserhahn angeschlossen wird. Drehen Sie nun den Zulauf auf, fließt das Wasser durch den Schlauch, welcher es gleichmäßig verteilt.

Auf diesem Youtube Video sehen Sie wie ein Perlschlauch funktioniert:


Perlschlauch Test: Gibt es einen Testsieger?

Sollte es einen Perlschlauch Test von einem der großen deutschsprachigen Verbraucher-Journale geben, sehen Sie es in der Tabelle. Bei unserer Recherche nach den Testberichten haben wir die Webseiten der unten genannten Verbraucher-Portale durchsucht:

  • Stiftung Warentest
  • ÖKO-TEST
  • Ktipp
  • Konsument

Sollte kein Perlschlauch Test auf der Webseite auffindbar gewesen sein haben wir das in der Übersicht ebenfalls notiert. Ob es Testsieger Produkte gibt, erfahren Sie direkt beim Herausgeber, falls ein Testbericht veröffentlicht wurde.

OrganisationBesteht ein Perlschlauch Test?
Stiftung WarentestNein, bisher kein Perlschlauch Test vorhanden.
Öko TestEin Perlschlauch Test fehlt noch.
 Konsument.atWir konnten hier keinen Perlschlauch Test finden.
 Ktipp.chEin Perlschlauch Test ist nicht verfügbar.

Leider wurde bislang von keinem der genannten Magazine ein passender Perlschlauch oder Schlauchregner Test veröffentlicht. Wir werden die Webseiten regelmäßig besuchen und die Tabelle aktualisieren, falls in Zukunft etwas passendes veröffentlicht wird.

 


Perlschlauch Vergleich: Gardena, Cellfast und weitere

Wir wechseln nun zu unserem Perlschlauch Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Produktinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben.

Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Ausschlaggebend für unseren Vergleich waren die Kriterien welche sie direkt rechts neben dem Produktbild sehen. Zusätzlich wurden vorhandene Kundenbewertungen hinzugezogen.

Wir haben unseren Vergleich in 2 Kategorien eingeteilt, weil Perlschlauch und Schlauchregner etwas anders funktionieren.

Perlschlauch   Schlauchregner

Wichtig ist zunächst, ob Sie den Tropfschlauch ober- oder unterirdisch verlegen sollten. Hierzu machen die meisten Hersteller eine konkrete Angabe. Unter der Erde gelangt das Wasser direkt an die Wurzeln Ihrer Pflanzen und verdunstet nicht vorher schon zu einem gewissen Teil. Oberirdisch gestaltet sich die Installation mit geringerem Aufwand.

Bei der Länge unterscheiden sich die Angebote ebenfalls, weshalb ein Preisvergleich nur bedingt möglich ist. Hinzu kommt eventuelles Zubehör, um den Perlschlauch direkt anschließen und mit anderen verlängern zu können. Ganz wichtig: Den empfohlenen Wasserdruck beachten. Nur wenn Sie dieses gewährleisten können, fließt das Wasser auch bis zum Ende des Tropfschlauchs und verteilt sich somit ideal.

Im Nachfolgenden erfahren Sie mehr zu diesen Produkten:

Perlschlauch/Tropfschlauch:

  • CS – Perlschlauch Startup
  • Gardena – Perl Regner Schlauch
  • Royal Gardineer – Perlschlauch
  • Gardena – Micro-Drip-System

Schlauchregner:

  • Gardena – Schlauch Regner
  • Royal Gardineer – Schlauchregner
  • Cellfast – 3-Kanal Bewässerungsschlauch

Los geht es mit unseren Favoriten im Bereich der Perlschläuche / Tropfschläuche:

Kaufempfehlung: CS – Perlschlauch Startup

Kaufempfehlung Perlschlauch Test Marke: CS Bewässerungssysteme GmbH
Länge: 50 m
Installation: unterirdisch empfohlen
Optimaler Wasserdruck: 0,6 bar
Zubehör: einige Anschlüsse & Verbindungen

Für den Einstieg eignet sich dieser CS Perlschlauch mit am besten. Das Set beinhaltet diverse Verbindungen sowie eine Doppelkupplung. Wenn Sie den Tropfschlauch unterirdisch verlegen, wirkt die Bewässerung effizienter.

Nachdem wir uns einige Tropfschläuche und deren Rezensionen durchgelesen haben, schnitt dieser hier im Vergleich sehr gut ab. Er gehört auch auf Amazon zu den Bestsellern. Bewertung: Gutes Set zum Einstieg in die Gartenbewässerung.


Preistipp: Gardena – Perlschlauch

Sale
 Marke: Gardena
Länge: 15 m
Installation: unterirdisch empfohlen
Optimaler Wasserdruck: mit Durchfluss- und Druckregulierung
Zubehör: alle Anschlussarmaturen

Bedenken Sie beim Preis von diesem Gardena Perlschlauch, dass er nur 15 statt 50 Meter lang ist. Wenn Sie ihn unterirdisch verlegen wollen, so sollte er zunächst von Rindenmulch oder Kies umgeben sein, damit seine Poren nicht verstopfen. Frostsicher ist er laut einigen Erfahrungsberichten auch.

Liest man die Kundenrezensionen auf Amazon aufmerksam so scheint seine Qualität nicht lange zu halten. Viele Anwender berichten davon, dass er nach einer Saison plötzlich zu viel Wasser durchgelassen hat. Bewertung: Wir raten im direkten Vergleich eher zum Perlschlauch von CS.


Royal Gardineer – Perlschlauch

Marke: Royal Gardineer
Länge: 12 m
Installation: unterirdisch empfohlen
Optimaler Wasserdruck: unbekannt
Zubehör: inkl. Schnellanschluss-Kupplungen

Royal Gardineer bietet Ihnen diesen 12 Meter langen Perlschlauch an. Beachten Sie hierbei, dass er über die Kupplungen nicht direkt an einen Wasserhahn angeschlossen werden kann. Entweder besitzen Sie schon ein entsprechendes Stück Schlauch am Hahn oder Sie müssen sich noch einen Adapter kaufen. Zum optimalen Wasserdruck macht der Hersteller leider keine Angabe. Bewertung: Preiswerter Bewässerungsschlauch für kleine Beete und Hecken von zehn Metern.


Gardena – Micro-Drip-System (Tropfrohr)

Marke: Gardena
Länge: 50 m
Installation: oberirdisch
Optimaler Wasserdruck: unbekannt
Zubehör: Anschluss und Verschlussstopfen

Diesen Tropfschlauch von Gardena dürfen Sie nur oberirdisch verlegen! Sie können bis zu zwei der 50 Meter langen Bewässerungsschläuche zusammen nutzen. Alle 30 cm ist eine Öffnung eingelassen, welche bis zu 4 Liter die Stunde verteilt. Dank der Labyrinth-Technik, reinigt sich der Tropfschlauch von selbst.

Das Starter Set kann um verschiedene Möglichkeiten erweitert werden. Über den mitgelieferten Anschluss, ist es ohne weiteres Zubehör sofort einsatzbereit. Bewertung: Ideal für Beete und Hecken. Eine gute Alternative zu unserer Kaufempfehlung!

 


Es geht nun weiter mit unseren Favoriten in der Kategorie Schlauchregner:

Kaufempfehlung: Gardena – Schlauchregner

Sale
Marke: GardenaSchlauchregner Test
Länge: 15 Meter
Installation: oberirdisch
Optimaler Wasserdruck: unbekannt
Zubehör: Schlauchkupplung

Wir wechseln nun zu den Schlauchregnern. Diese erfüllen ihren Zweck oberirdisch und müssen frei liegen. Sie halten einem höheren Druck stand und erzielen einen größeren Wirkungskreis. Sie ähneln somit eher einem Rasensprenger. In diesem Fall lassen sich 15 Meter an flachem Regenschlauch verlegen. Sie haben die Wahl zwischen den Farben Braun, Grün und als Signalfarbe Orange.

Unter den Schlauchregnern, scheint diese Lösung von Gardena eine der besten zu sein. Auf Amazon vergeben die bisherigen Käufer im Durchschnitt 4,2 von 5 Sternen für diesen Regnerschlauch. Bewertung: Für die schnelle Bewässerung von etwa 15 Quadratmetern gut geeignet.


Preistipp: Royal Gardineer – Schlauchregner

Marke: Royal GardineerRegnerschlauch Testergebnis Unitec
Länge: 7,5 m
Installation: oberirdisch
Optimaler Wasserdruck: unbekannt
Zubehör: Schlauch-Regner inkl. Kupplung und deutscher Anleitung

Eine ebenfalls sehr simple Lösung um Ihre Beete und Hecken zu bewässern. Und extrem günstig noch dazu. Der Schlauch ist in diesem Fall 7,5 Meter lang und alle 34 cm befinden sich dann zwei Durchlässe, welche leicht versetzt nach links und rechts sprühen. Bewertung: Ein sehr günstiger Schlauchregner zur schnellen Bewässerung.


Cellfast – 3-Kanal Bewässerungsschlauch

Marke: Cellfast
Länge: 15 m
Installation: oberirdisch
Optimaler Wasserdruck: unbekannt
Zubehör: Hahnanschluss

Unser letzter Schlauchregner im Vergleich, dieses Mal von Cellfast. Für seine 15 Meter kostet er wirklich nicht viel und bringt drei parallel laufende Kanäle zur Bewässerung mit. Auf denen finden Sie diverse Einschnitte wieder. Wenn Sie ihn nicht bedecken und möglichst gefiltertes Wasser verwenden, stellt er eine gute Alternative zu den teureren Varianten dar. Bewertung: Eine gute Alternative zu unserem Preistipp!


Häufig gestellte Fragen zu Tropfschläuchen:

Wie Perlschlauch richtig verlegen?

Prinzipiell sollten Sie den Aufwand nicht scheuen und den Tropfschlauch unterirdisch verlegen. Diese einmalige Arbeit bringt viele Vorteile mit sich. Niemand kann über den Perlschlauch stolpern und sich verletzen. Er liegt nicht im Weg herum und stört somit die Optik Ihres Gartens. Marder und Hacken können einem unterirdisch verlegten Bewässerungsschlauch nichts anhaben.

Wenn Sie den Perlschlauch verlegen, vermeiden Sie Knicke. Sollte eine Biegung zu stark ausfallen, kappen Sie den Tropfschlauch in zwei Teile und verwenden Sie eine Winkel-Verbindung. Das folgende Video gibt Ihnen viele Tipps dazu, wie Sie den Perlschlauch richtig verlegen:

Bei OBI, Bauhaus, Toom kaufen?

Warum nicht? Bei Obi, Bauhaus & Co handelt es sich um gute Ausstatter für die Gartenbewässerung. Vor Ort können Sie sich auch noch einmal beraten lassen, welcher Tropfschlauch für Ihre Bedürfnisse am besten in Frage kommt. Achten Sie nur darauf, nicht mit dem Praktikanten oder Azubi zu sprechen. Es sollte schon ein Fachmann sein.

Sie sind auch nicht gezwungen, direkt im Baumarkt zu kaufen. Nehmen Sie sich nach der Beratung noch etwas Zeit, um dann die Preise und Angebote für Perlschläuche online zu vergleichen. Ein gut durchdachtes System lässt sich bspw. noch durch einen Bewässerungscomputer ergänzen. Viele Baumärkte bieten mittlerweile auch einen eigenen Versandhandel an. Für den Fall, dass Sie eines der Ihnen gezeigten Produkte von einem bestimmten Hersteller kaufen wollen. Online Shop von Obi ansehen

Bei Discountern wie Aldi und Lidl kaufen?

Grundsätzlich spricht nichts dagegen. Sie sollten dann aber schon genau wissen, was Sie von jenem Perlschlauch erwarten. Denn eine Beratung werden Sie in den Discountern nicht erhalten. Dafür besteht die Chance, dass eine oder andere Schnäppchen zu finden. Aldi, Lidl & Co sind bekannt dafür Restposten aufzukaufen und diese dann günstig zu verkaufen.

Sollte es sich um Schlauchregner eines unbekannten Herstellers achten, suchen Sie nach Erfahrungsberichten im Netz. Das geht ganz einfach, indem Sie bei Google „Tropfschlauch Marke XY“ eingeben und sich dann in den angezeigten Shops und Foren einlesen.

Perlschlauch oder Sprühschlauch?

Beim Perlschlauch „perlt“ das Wasser aus ihm heraus. Es bilden sich also kleine Wassereinheiten, welche dann einzeln für sich in die Erde übergehen. Ein Sprühschlauch bzw. Schlauchregner befördert das Wasser einige Zentimeter weit, bevor es dann auf den Boden herabfällt. Folglich kann er nur oberirdisch verlegt werden, da er ansonsten seinen Nutzen verliert. Um das Wasser sprühen zu können, wird in der Regel ein größerer Wasserdruck benötigt (auf Angabe vom Hersteller achten).

Der Perlschlauch kann hingegen auch unterirdisch verlegt werden. Wie sich in der Praxis herausstellt, werden Begriffe wie Perlschlauch, Tropfschlauch und Sprühschlauch von den Herstellern gleichermaßen verwendet. Sie sollten beim Kauf also auf die genaue Funktionsweise achten.

Wie ein Schlauchregner bzw. Sprühschlauch funktioniert sehen Sie in diesem Video:

Wie viel Druck ist notwendig?

Diese Angabe variiert je nach Aufbau und Funktionsweise des Bewässerungsschlauchs. Soll das Wasser „herabregnen“, so benötigt es in der Regel etwas mehr Druck. Ein Perlschlauch hingegen, kann in den meisten Fällen schon mit weniger als einem bar arbeiten. Achten Sie deshalb unbedingt auf die Angabe vom jeweiligen Hersteller.

Ist der Druck zu schwach, kann ein Schlauchregner das Wasser nicht durch die Luft transportieren. Bauen Sie hingegen zu viel Druck auf, könnten sich die Öffnungen des Perlschlauchs weiten und mit der Zeit zu viel Wasser abgeben. Es ist von Vorteil, wenn Sie zwischen Bewässerungsschlauch und Hahn ein Ventil setzen, welches den Druck auf die Empfehlung reguliert.


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Perlschlauch Test & Vergleich 2017
Bewerte diesen Beitrag