Bei der Suche nach einem Getreidemühle Test lohnt sich der Blick auf die Webseiten von Stiftung Warentest und anderen Herausgebern von Testberichten. Wir haben recherchiert, um Ihnen eine Übersicht, mit bestehenden Getreidemühle Testberichten, erstellen zu können. Außerdem finden Sie im Anschluss einen eigens von uns erstellten Vergleich.

Getreidemühlen machen genau das, was der Name bereits aussagt: Sie mahlen Getreide. Gute Getreidemühlen schränken die Getreidesorte dabei nicht ein und können beispielsweise auch Mais mahlen – ein sehr großes und hartes Getreide.

Direkt zu den Testberichten Direkt zum Produktvergleich

Mit dem gemahlenen Getreide kann man beispielsweise Brot oder Kuchen backen. Der Vorteil von selbst gemahlenem Getreide: Es ist meist günstiger und man kann die Zusammensetzung selbst bestimmen. Zudem lassen sich Getreidesorten zu Mehl verarbeiten, das es so nur selten zu kaufen gibt – Hirsemehl ist nur ein Beispiel.

Getreidemühle Test: Information zu bestehenden Testberichten

Ob es einen Getreidemühle Test von renommierten Herausgebern gibt sehen Sie in der Tabelle. Bei unserer Recherche nach den Testberichten haben wir die Webseiten der Herausgeber durchsucht.

Sollte kein Getreidemühle Test auf der Webseite auffindbar gewesen sein haben wir das in der Übersicht ebenfalls notiert. Ob es Testsieger Produkte gibt, erfahren Sie direkt beim Herausgeber, falls ein Testbericht veröffentlicht wurde.

Organisation / MagazinBesteht ein Getreidemühle Test?
Stiftung WarentestNein, kein Getreidemühle Test vorhanden.
ökoTestNein, kein Getreidemühle Test vorhanden.
Konsument.atNein, kein Getreidemühle Test vorhanden.
Ktipp.chNein, kein Getreidemühle Test vorhanden.

Bislang gibt es keinen Getreidemühle Test der oben genannten Verbrauchermagazine. Wir werden die Webseiten der Magazine jedoch regelmäßig besuchen und prüfen ob ein neuer Testbericht veröffentlicht wurde.


Getreidemühle Vergleich: KoMo, Schnitzer & weitere im Vergleich

Wir wechseln nun zu unserem Getreidemühle Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Herstellerinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben.

Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Ausschlaggebend für unseren Vergleich waren die Kriterien welche sie direkt rechts neben dem Produktbild sehen. Zusätzlich wurden vorhandene Kundenbewertungen hinzugezogen.

Bei einer Getreidemühle muss auf ganz verschiedene Dinge geachtet werden. Beispielsweise, ob sie elektrisch betrieben wird. Bei uns im Getreidemühle Vergleich ist das bei jeder Mühle der Fall. Händisch betriebene Mühlen sind oft zwar günstiger, jedoch mit deutlich mehr Arbeitsaufwand verknüpft. Elektrische Mühlen liefern außerdem ein sehr gleichmäßiges Mahlgut.

Das Mahlwerk ist dabei das Herzstück der Mühle: Nicht nur dessen Härte, auch seine Geometrie und Funktionsweise ist entscheidend. Ein weiteres, wichtiges Merkmal ist die Verarbeitungsgeschwindigkeit bzw. technisch ausgedrückt der maximale Massenstrom des Geräts. Er bestimmt, wie schnell das Getreide gemahlen wird.

  • KoMo Fidibus Medium
  • Schnitzer Cerealo 125 Natur
  • Fidibus 21 KoMo Fidibus 21
  • Jupiter 874152 Elektro-Getreidemühle
  • Bosch MUM4880  +  8MUZ4GM3 Mühlenaufsatz

Getreidemühle Kaufempfehlung: KoMo – Fidibus Medium

Sale
Marke: KoMo Testsieger Vergleich
Farbe: Braun (Holz: Buche, geölt)
Geeignet für: Alle Getreidesorten
Mahlwerk: Korund Keramik Mahlsteine 85 mm
Mahlleistung: 100 g/min feines Weizenmehl
Elektrische Leistung: 360 Watt
Gewicht: 7 kg
Eigenschaften: Hochwertiges Mahlwerk, hohe Leistung in allen Bereichen, ca. 800 Gramm Füllmenge

Die Kaufempfehlung im Getreidemühle Vergleich kommt von KoMo und trägt den Namen Fidibus Medium. Die Getreidemühle konnte uns vor allem durch ihre hohe Leistung überzeugen. Diese hat sie mit 360 Watt nicht nur im elektrischen Bereich, auch hinsichtlich der Mahlleistung sind die 100 Gramm pro Minute (feines Weizenmehl) überragend. Bisherige Kunden auf Amazon geben durchschnittlich 5 von 5 Sternen. Bewertung: Jedes Getreide wird mit der Fidibus Medium schnell und effektiv gemahlen. Unsere Kaufempfehlung!


Getreidemühle Vergleich: Schnitzer – Cerealo 125 Natur

 Getreidemühle Testergebnis Komo Marke: Schnitzer
Farbe: Braun (Holz: Buche, multiplex)
Geeignet für: Alle Getreidesorten
Mahlwerk: Korundkeramik, 85 mm Durchmesser
Mahlleistung: 125 g/min fein
Elektrische Leistung: 360 Watt
Gewicht: 7,1 kg
Eigenschaften: 1000 Gramm Füllmenge

Die Schnitzer Cerealo Natur 125 mahlt sogar noch schneller als die Kaufempfehlung, zumindest in der Theorie. Jedoch sieht das in der Praxis anders aus. So liegt die Mühle mit der Kaufempfehlung ziemlich gleich auf, ist aber um einiges günstiger – und das, obwohl die technischen Daten zunächst eigentlich gleich ausschauen. Das Gehäuse ist bei der Kaufempfehlung jedoch edler ausgeführt. Insgesamt ist die Kaufempfehlung im Getreidemühle Vergleich so eine Nasenlänge besser als der Preistipp. Bewertung: Diese Getreidemühle ist für alle, die den Fokus auf die Technik legen und einen günstigen Preis dafür suchen.


Getreidemühle Vergleich: KoMo – Fidibus 21

Marke: Fidibus 21
Farbe: Braun (Holz)
Geeignet für: Alle Getreidesorten
Mahlwerk: k.A.
Mahlleistung: 100 g/min (fein)
Elektrische Leistung: 250 Watt
Gewicht: 7 kg
Eigenschaften: 850 Gramm Füllmenge

Auch diese Mühle, die KoMo Fidibus 21, schaut der Kaufempfehlung zunächst sehr ähnlich. Auch technisch sind die Attribute fast gleich – jedoch wurde hier ein kleinerer Motor verbaut.  Diese Mühle ist demnach eher ein abgespecktes Modell der Kaufempfehlung im Getreidemühle Vergleich. Bewertung: Hochwertige aber kleinere Getreidemühle vom Markenhersteller Komo. Eine gute Alternative zum Preis-Tipp!


Getreidemühle Vergleich: Jupiter – 874152 Elektro-Getreidemühle

Marke: Jupiter
Farbe: Grau
Geeignet für: Alle Getreidesorten (wahrscheinlich auch für Ölsaaten!)
Mahlwerk: Stahlkegel-Mahlwerk
Mahlleistung: 90 g/min (fein)
Elektrische Leistung: 150 Watt
Gewicht: 2 kg
Eigenschaften: Permanentmagnetmotor, Kunststoffgehäuse

Mit der Jupiter 874152 Getreidemühle wird der Getreidemühle Vergleich durch ein Modell aus Kunststoff mit Stahlkegelmahlwerk bereichert. Die Maschine überzeugt nicht nur durch das schlagfeste Kunststoffgehäuse, sondern auch durch die hohe Energieeffizienz und – vor allem – das geringe Gewicht. Auch ist das Design ziemlich schlank. Wer demnach eine kompakte Getreidemühle sucht, der sollte sich besonders diese hier genauer ansehen. Bewertung: Kompakt, modern und energieeffizient – jedoch nicht ganz so leistungsfähig wie die Kaufempfehlung.


Getreidemühle Vergleich: Bosch – MUM4880 Küchenmaschine mit MUZ4GM3 Getreidemühle Mühlenaufsatz

Sale
Marke: Bosch
Farbe: Weiß
Geeignet für: Alle Getreidearten (inkl. Ölsaaten!)
Mahlwerk: Stahlkegelmahlwerk
Mahlleistung: k.A.
Elektrische Leistung: 600 Watt
Gewicht: Zusammen 7,5 kg
Eigenschaften: 750 Gramm Vorratsbehälter

Dieses Modell von Bosch, oder besser “diese Modelle”, nehmen im Getreidemühle Vergleich einen Sonderstatus ein: Es handelt sich bei der MUM4880 im Grunde um eine Küchenmaschine. Zusammen mit dem MUZ4GM3 wird sie zur Getreidemühle mit Stahlkegelmahlwerk und 750 Gramm Trichter. Zwar ist die Trichterfüllmenge, die Kompaktheit und auch das Mahlwerk nicht so gut wie die jeweilige Eigenschaft der Kaufempfehlung, jedoch kann die Küchenmaschine universell eingesetzt werden. So ist sie in diesem Zusammenhang eine Basis für eine Getreidemühle, kann an anderer Stelle aber auch ein Mixer oder eine Rührschüssel oder sogar eine Eismaschine sein. Wer also ein Kombigerät sucht, das alles mögliche gut kann, der ist hier richtig. Bedenken sollte man allerdings, dass die Küchenmaschine nicht alles perfekt kann. In der Regel sind Geräte, die ähnlich viel kosten, aber auf den Einsatzbereich spezialisiert sind, besser. Bewertung: Für jene, die ein Kombigerät suchen, ist die hier gezeigte Kombination aus Küchenmaschine und Getreidemühle-Aufsatz perfekt!


Häufig gestellte Fragen zum Getreidemühlen Vergleich:

Getreidemühle gebraucht bei Ebay kaufen?

Selbstverständlich kann man eine Getreidemühle auch gebraucht bei Ebay kaufen. Man sollte dabei jedoch unbedingt darauf achten, dass damit keine Ölsaaten gemahlen wurden. Das kann den Mahlstein verkleben bzw. unbrauchbar machen. Bei Stahl-Mahlwerken muss man sich diesbezüglich übrigens keine Gedanken machen.

Funktionsweise einer Getreidemühle?

Eine Getreidemühle mahlt das Getreide mit einem Mahlwerk. Das Getreide selbst wird diesem durch die Schwerkraft zugeführt: Das Getreide sitzt üblicherweise in einem Trichter über dem Mahlwerk.

Ein Kegelmahlwerk, das sind meist die Stahl-Mahlwerke, zermahlt die Körner zwischen dem innen rotierenden Kegel und der konisch immer enger werdenden Öffnung darum.

Korundmahlwerke sind wiederum scheibenförmig angeordnet. Das Mahlgut wird innen zugeführt und auf dem Weg nach außen zermahlen. Dieses Verfahren gleicht der historischen Mühle am ehesten, auch auf Grund des keramischen Werkstoffs.

Stahlkegelmahlwerke hingegen findet man eher bei Kaffeemühlen. Ihr Vorteil liegt darin, dass sie durch ölhaltige Getreidesorten nicht verölen und dadurch ihre Mahlwirkung verlieren.

Auch für Reis und Mais geeignet?

Ja, die hier gezeigten Getreidesorten sind auch für das harte Mais und den Reis geeignet. Da es sich bei Mais und Reis um besonders harte Getreidesorten handelt sind hier elektrische Getreidemühlen eine sehr gute Möglichkeit für die Verarbeitung zu Mehl.

Am Ende des Vergleichs nun noch passende Videos. Auf dem nächsten Youtube Video ist die Fibidus 21 zu sehen:

Hier die Fibidus Medium:

Es folge ein Werbevideo der Schnitzer Grano 200:


Folgende Produktvergleiche könnten Sie auch interessieren:

Getreidemühle Test und Vergleich 2017
5 (100%) 22 votes