Bei der Suche nach einem Backform Test lohnt sich der Blick auf die Webseiten von Stiftung Warentest und anderen Herausgebern von Testberichten.

Wir haben recherchiert, um Ihnen eine Übersicht, mit bestehenden Bachkform Testberichten, erstellen zu können. Außerdem finden Sie im Anschluss einen eigens von uns erstellten Vergleich diverser Backformen.

Direkt zu den Testberichten Direkt zum Produktvergleich

Backformen werden auch oft als Springform oder Backspringform bezeichnet und es gibt sie in den verschiedensten Formen und Größen. Das Besondere an einer Springform ist dabei, dass der Kuchen leicht aus der Form gelöst werden kann, denn der Rand kann dank einer Schnalle einfach erweitert und angehoben werden. Man braucht sie natürlich, um Kuchen zu backen.  Der Boden hat häufig eine Antihaft-Beschichtung.

Backform Test: Gibt es einen Testsieger?

Ob es einen Backform Test von renommierten Herausgebern gibt sehen Sie in der Tabelle. Bei unserer Recherche nach den Testberichten haben wir die Webseiten der Herausgeber durchsucht.

Sollte kein Backform Test auf der Webseite auffindbar gewesen sein haben wir das in der Übersicht ebenfalls notiert. Ob es Testsieger Produkte gibt, erfahren Sie direkt beim Herausgeber, falls ein Testbericht veröffentlicht wurde.

HerausgeberBestehender Backform Test
Stiftung WarentestNein, kein Backform Test vorhanden.
Ktipp.chJa, es gibt einen Backform Test. Zum Artikel: Link
SRF – Kassensturz MagazinJa, es gibt einen Backform Test. Zum Artikel: Link
ökoTestJa, es gibt einen Backform Test. Zum Artikel: Link

Backform Vergleich: Springformen im Vergleich

Wir wechseln nun zu unserem Backform Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Herstellerinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben.

Die Backformen wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Ausschlaggebend für unseren Vergleich waren die Kriterien welche sie direkt rechts neben dem Produktbild sehen. Zusätzlich wurden vorhandene Kundenbewertungen hinzugezogen.

Der Backform Vergleich stellt nicht nur verschiedene Springformen sondern auch normale Backformen, Vollbackformen und welche aus Silikon einander gegenüber. Der Vergleich fokussiert sich einerseits auf die Form, andererseits auf deren Besonderheiten wie Material und die Größe. Die in der folgenden Liste enthaltenen Modelle sind Teil unseres Vergleichs:

  • Dr. Oetker 1225 Glasboden Kreativ
  • Kaiser 2300755236
  • Andrew James Springform
  • Dr. Oetker 1252 Flexxibel
  • Dr. Oetker 2362 Back-Liebe
  • Kaiser Living Springform
  • Dr. Oetker 1845 Osterlamm Vollbackform

Backform Kaufempfehlung: Dr. Oetker – Springform mit Glasboden

Sale
Kaufempfehlung Backform Test Dr. Oetker Marke: Dr. Oetker
Farbe: Schwarz
Form: Rund
Größe: 26 cm Durchmesser
Besonderheit: Glasboden
Eigenschaften: Gute Antihaftwirkung, Glasboden ist kratzfest und schnittfest

Unsere Kaufempfehlung im Backform Vergleich ist diese Springform von Dr. Oetker. Sie überzeugt durch hochwertige Verarbeitung, gute Antihaft-Wirkung und eine ganz raffinierte Besonderheit: Einen Glasboden! Dank des Glasbodens kann die Form auch zum Servieren genutzt werden – und man kann während dem Backen kontrollieren, ob der Boden anbrennt oder nicht. Bewertung: Eine sehr hochwertige Springform mit Glasboden. Unsere Kaufempfehlung!


Backform Vergleich: Kaiser – Backform-Set

Springform Testergebnis KaiserMarke: Kaiser
Farbe: Dunkelgrau
Form: Rund, quadratisch
Größe: Rohrboden und Flachboden 26 cm Durchmesser, Tortenboden 28 cm Durchmesser, Königskuchenform 25 cm lang
Besonderheit: 4-teilig
Eigenschaften: Antihaftbeschichtung

Der Preistipp im Springform Vergleich hat es in sich: Für einen ähnlichen Preis wie bei der Kaufempfehlung bekommt man hier gleich 4 Formen! Natürlich dann ohne Glasboden. Diese Kuchenformen sind perfekt für alle die gerne unterschiedliche Kuchen backen. Mit diesem Backform-Set kann man Torte, Königskuchen und viele weitere Kuchenarten backen.  Bewertung: Hochwertioges Set von Kaiser. Trotz des günstigen Preises bekommt man hier eine gute Qualität!


Backform Vergleich: Andrew James – Springform Set

Marke: Andrew James
Farbe: Grau
Form: Rund
Größe: 22 cm, 2 cm, 26 cm im Durchmesser
Besonderheit: 3-teilig
Eigenschaften: In Geschenkbox, Karbonstahl mit Anti-Haft-Beschichtung Goldenflon

Dieses Backspringform-Set besteht aus 3 Formen, allesamt rund und gut für die verschiedensten Kuchen zu gebrauchen. Dank der verschiedenen Größen kann auch eine mehrstöckige Torte gebacken werden. Bewertung: Gute Alternative zu unserem Preis-Tipp!


Backform Vergleich: Dr. Oetker – Springform aus Silikon

Marke: Dr. Oetker
Farbe: Rot
Form: Rund
Größe: 26 cm Durchmesse
Besonderheit: Aus Silikon (weich und flexibel!)
Eigenschaften: Temperaturbeständig von -40 °C bis +250 °C, antihaftend, NICHT schnittfest und kratzfest

Eine weitere Innovation bei Dr. Oetker: Eine „Springform“ aus Silikon. Zwar springt der Kuchen hiermit nicht so voller Elan aus der Form wie bei der Backspringform aus Metall und mit Klammer, aber er kann nichtsdestotrotz sehr einfach aus der Form genommen werden. Der Vorteil liegt gegenüber der festen Backspringform ganz klar beim Boden: Wenn hier was haftet, heißt es schneiden oder reparieren. Mit dieser Form nicht, denn auch der Boden ist flexibel. Bewertung: Mit einer Silikonform zu backen ist eine ganz neue Erfahrung. Ob es einem liegt weiß man erst nach dem ausprobieren.


Backform Vergleich: Dr. Oetker – 2362 Back-Liebe (mit Emaille)

Sale
Marke: Dr. Oetker
Farbe: Schwarz
Form: Rund
Größe: 26 cm Durchmesser
Besonderheit: Emaille-Beschichtung
Eigenschaften: Garantie auf das Gelingen dank ausgezeichneter Wärmeleitung, spülmaschinenfest, schnittfest, kratzfest, auslaufsicher durch Rinne

Hier haben wir erneut ein Produkt von Dr. Oetker im Backform Vergleich. Diesmal mit der Besonderheit der Emaille Beschichtung! Diese Form ist demnach kratzfest und besonders robust. Bewertung: Wem Qualität viel bedeutet und der Preis eine untergeordnete Rolle spielt: Zugreifen!


Backform Vergleich: Kaiser – Living Springform

Sale
Marke: Kaiser
Farbe: Beige und Schwarz
Form: Rund
Größe: 26 cm
Besonderheit: Zweifarbig
Eigenschaften: 3 Jahre Garantie, hübsches Design

Eine weitere Springform von Kaiser im Backform Vergleich. Mit 26cm Durchmesser hat sie eine normale Größe. Der Hersteller gibt 3 Jahre Garantie auf diese Springform. Die Besonderheit liegt hier im Design, denn dieses ist zweifarbig gestaltet. Sogar ein kleines Heft mit Rezepten liegt dem Lieferumfang bei. Bewertung: Eine gute Alternative zu unserer Kaufempfehlung!


Backform Vergleich: Dr. Oetker – Osterlamm Vollbackform

Sale
Marke: Dr. Oetker
Farbe: Schwarz
Form: Osterlamm
Größe: 27 cm Länge
Besonderheit: Osterlamm-Vollbackform
Eigenschaften: Vollbackform, leichte Reinigung, 4 Verschlussklemmen – auslaufsicher

Diese Form sticht etwas aus dem Vergleich hervor, da sie so besonders ist: Es handelt sich bei dieser Backspringform um das bekannte Osterlamm. Dr. Oetker hat mittels 4 Klammern sichergestellt, dass kein Teig ausläuft. Außerdem sort die Antihaft-Eigenschaft für ein leichtes Entfernen des fertigen Osterlamms. Bewertung: Eine schöne Backform für ein Osterlamm.


Häufig gestellte Fragen zum Backspringform Vergleich:

Welches Material ist für eine Backform am besten geeignet?

Das kommt darauf an. Wer zum Beispiel einen sehr weichen Kuchen backt – mit Quark oder einen Käsekuchen zum Beispiel – der profitiert von einer harten Backform. Umgekehrt ist bei sehr harten und insbesondere haftanfälligen Kuchen und Torten besser eine flexible Form aus Silikon geeignet. Die Haftung aber ist nicht das einzige, worauf man beim Formenkauf achten sollte: Zusätzlich ist anzumerken, dass Silikon weniger gut Wärme leitet. Metall – je mehr desto besser – ist da schon leitfähiger, weshalb beim Emaille-Modell von Dr. Oetker auch von einer Geling-Garantie die Rede ist.

Backform richtig einfetten?

Hat man eine normale Backform ohne spezielle Antihaftbeschichtung muss man die Springform gut einfetten damit der Kuchen nicht einbackt. Den Boden kann man gleich zu Beginn mit einem Backpapier auslegen. Der Rand sollte mit weicher Butter eingefettet werden. Dies sollte auch großzügig geschehen, sonst haftet der fertige Kuchen am Ende oft am Rand fest.

Silikon Backform selber machen?

Ja eine Silikonbackform kann man auch selber machen. Man benötigt dazu Silikonmasse aus dieser man dann Silikonformen herstellen kann.

 


Folgende Vergleiche könnten Sie auch interessieren: