Bei der Suche nach einem Zwiebelschneider Test lohnt sich der Blick auf die Webseiten von Stiftung Warentest und anderen Herausgebern von Testberichten.

Wir haben recherchiert, um Ihnen eine Übersicht, mit bestehenden Zwiebelschneider Testberichten, erstellen zu können. Außerdem finden Sie im Anschluss einen eigens von uns erstellten Vergleich diverser Zwiebelschneider.

Bei den meisten Geräten handelt es sich eigentlich um Universal Zerkleinerer die auch mit anderem Gemüse gut zurechtkommen. Zwiebeln geben einem Essen den gewissen Geschmack. Sei es bei Bratkartoffeln oder in einem Eintopf.

Direkt zu den Testberichten Direkt zum Produktvergleich

Leider verbreiten sie einen sehr intensiven Geruch und dieser bleibt beim herkömmlichen Schneiden an Ihren Fingern haften. Außerdem kommen den meisten von uns die Tränen, wenn wir Zwiebeln ohne weitere Hilfe schneiden. Hier kommt der Zwiebelschneider ins Spiel.

Zwiebelschneider Test: Gibt es einen Testsieger?

Ob es einen Zwiebelschneider Test von renommierten Herausgebern gibt sehen Sie in der Tabelle. Bei unserer Recherche nach den Testberichten haben wir die Webseiten der Herausgeber durchsucht.

Sollte kein Zwiebelschneider Test auf der Webseite auffindbar gewesen sein haben wir das in der Übersicht ebenfalls notiert. Ob es Testsieger Produkte gibt, erfahren Sie direkt beim Herausgeber, falls ein Testbericht veröffentlicht wurde.

Organisation / MagazinBesteht ein Zwiebelschneider Test?
Stiftung WarentestJa , auf der Webseite findet man einen Zwiebelschneider Test. Hier anschauen: Link
ökoTestBisher wurde leider kein Zwiebelschneider Test auf der Webseite veröffentlicht
Konsument.atNein, auf der Webseite ist kein Zwiebelschneider Test auffindbar
Ktipp.chNein, bisher wurde kein Zwiebelschneider Test veröffentlicht


Zwiebelschneider Vergleich: Fissler, Genius und weitere

Wir wechseln nun zu unserem Zwiebelschneider Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Herstellerinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben.

Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Ausschlaggebend für unseren Vergleich waren die Kriterien welche sie direkt rechts neben dem Produktbild sehen. Zusätzlich wurden vorhandene Kundenbewertungen hinzugezogen.

Damit Sie nicht einfach den erstbesten Zwiebelschneider kaufen und das bald bereuen, haben wir einen umfangreichen Vergleich für Sie aufgestellt. Häufig sind es multifunktionale Geräte, welche nicht nur Zwiebeln, sondern auch Gemüse aller Art schneiden können. Durch den meist geschlossenen Behälter bleiben Ihnen tränende Augen erspart. Das Volumen des Behälters haben wir nach Möglichkeit mit angegeben.

  • Fissler Finecut Multi-Zerkleinerer
  • Genius Nicer Dicer 3-teilig
  • TUPPERWARE D158 TURBO CHEF
  • Grundig Kompakt Multi- Zerkleinerer
  • ALLIGATOR Küchenhelfer
  • Gefu Zwiebelschneider

Zwiebelschneider Kaufempfehlung: Fissler – Finecut Multi-Zerkleinerer

Sale
Kaufempfehlung Zwiebelschneider Test FisslerHersteller: Fissler
Verwendungszweck: Zwiebeln, Gemüse
Fassungsvermögen: 0,9 Liter
Schneiden mit: Zugseil
Spülmaschinengeeignet: Ja
Besonderheiten: Spachtel, Frischhaltedeckel inkl.

Den Anfang im Zwiebelschneider Vergleich macht dieses Produkt von Fissler. Der Hersteller bietet hier ein Gerät mit zwei übereinander gesetzten Klingen an. Diese werden mittels Zugseil in Bewegung gebracht und zerkleinern damit nicht nur Zwiebeln, sondern auch anderes Gemüse. Die Einzelteile können nach der Benutzung in die Spülmaschine gegeben werden. Mit dabei sind ein Spachtel zum Auskratzen und ein Deckel der auf den Behälter geschraubt werden kann. Ideal um kleine Salate direkt zur Arbeit mitnehmen zu können. Schon mehrere tausend Mal gekauft und zum Bestseller ernannt. Unten auf der Seite finden Sie noch ein passendes Video. Bewertung: Kein reiner Zwiebelschneider sondern ein Multi-Zerkleinerer. Unsere Empfehlung!


Zwiebelschneider Vergleich: Genius – Nicer Dicer 3-teilig

Hersteller: Genius
Verwendungszweck: Zwiebeln, Kartoffeln, Knoblauch etc.
Fassungsvermögen: kleiner Auffangbehälter
Schneiden mit: der Hand durch die Klingen drücken
Spülmaschinengeeignet: Ja
Besonderheiten: platzsparend

Der Nicer Dicer von Genius erlaubt ein schnelles zerkleinern von Zwiebeln und Gemüse. Sie legen die Zutat einfach auf die geriffelte Fläche und drücken anschließend die Presse zusammen. 14 Klingen zerkleinern dann die Zwiebel und die Stücke werden im integrierten Behälter aufgefangen. Die Größe des Behälters genügt für normal große Zwiebeln, Kartoffeln, Knoblauch o.Ä. Leicht zu reinigen und platzsparend designed. Bewertung: Etwas überteuert und leider ohne großen Behälter.


Zwiebelschneider Vergleich: Tupperware – D158 TURBO CHEF

Hersteller: Tupperware
Verwendungszweck: Zwiebeln, Karotten, Kartoffeln etc.
Fassungsvermögen: 300 ml
Schneiden mit: Zugseil
Spülmaschinengeeignet: Ja (außer das Messer)
Besonderheiten: Anti-Rutsch-Boden

Wir wechseln für den Zwiebelschneider Vergleich zu Tupperware. Der Behälter bietet ca. 300 ml an Volumen, welches aber nicht vollständig ausgenutzt werden kann, da sich ansonsten die Klingen kaum noch bewegen ließen. Durch das Zugseil können Sie kraftsparend Zwiebeln, Kartoffeln, Karotten und anderes Gemüse zerkleinern. Für den Anti-Rutsch-Boden gibt es einen Pluspunkt. Die Klinge wird von Hand gereinigt, der Rest geht in die Spülmaschine. Bewertung: Keine Weltneuheit und das zu einem hohen Preis, aber gut benotet.


Zwiebelschneider Vergleich: Grundig – Kompakt Multi- Zerkleinerer

Hersteller: Grundig
Verwendungszweck: Zwiebeln
Fassungsvermögen: 500 ml
Schneiden mit: Motor
Spülmaschinengeeignet: Behälter und Zubehör
Besonderheiten: 3 Jahre Garantie

Wenn Sie Ihre Zwiebeln nicht von Hand zerkleinern wollen, dann hilft Ihnen diese elektrische Variante von Grundig. Der 450 Watt starke Motor zerkleinert alles binnen weniger Sekunden. Je länger Sie drücken, desto feiner wird das Ergebnis durch die zwei geschwungenen Doppel-Klingen. Der Behälter fasst immerhin 500 ml und rechnet noch etwas Luft nach oben ein. Grundig gibt auf dieses Gerät 3 Jahre Garantie.  Bewertung: Zwiebeln schneiden ohne Kraftaufwand. Wir könnenden elektrischen Zerkleinerer sehr empfehlen!


Zwiebelschneider Vergleich: Alligator – Edelstahl Version

Sale
Hersteller: Alligator
Verwendungszweck: Zwiebeln, Kartoffeln, gekochte Eier etc.
Fassungsvermögen: Auffangbehälter vorhanden
Schneiden mit: mit der Hand durchdrücken
Spülmaschinengeeignet: Ja
Besonderheiten: zwei Aufsätze

Wenn Sie die größtmögliche Freiheit wünschen, sollten Sie dieses Modell aus dem Zwiebelschneider Vergleich in Betracht ziehen. Der Hersteller Alligator liefert Ihnen zwei Aufsätze mit. Sie schneiden die Stücke entweder in 6×6 mm oder 9×9 mm. Das Volumen der Auffangschale genügt um eine Kartoffeln, Zwiebel, gekochtes Ei oder Knoblauchzehe aufzunehmen. Alle Einzelteile lassen sich im Anschluss mit der Spülmaschine reinigen. Bewertung: Schneiden Sie Zwiebeln sowie anderes Gemüse in gewünschter Stärke. Ein solider und guter Küchenhelfer!


Zwiebelschneider Vergleich: Gefu

Hersteller: Gefu
Verwendungszweck: Zwiebeln, Tomaten, Gurke
Fassungsvermögen: Behälter vorhanden
Schneiden mit: Kurbel
Spülmaschinengeeignet: Ja
Besonderheiten: patentierte Schneidtechnik, Solinger Klingen

Zum Abschluss noch eine ganz scharfe Sache. Der CUBICO von Gefu besitzt Solinger Stahlklingen. Diese stehen für lange Haltbarkeit und präzise Ergebnisse. Nie wieder quetschen oder zerdrücken, sondern nur feine Würfel von Zwiebeln, Tomaten und Gurke erhalten. Das Produkt wurde speziell zur Herstellung leckerer Salate und Snackideen entwickelt. Ein Aufbewahrungsdeckel für den Behälter liegt bei. Alle Teile können in die Spülmaschine gegeben werden. Die Klingen sollten Sie direkt nach Gebrauch unter fließendes Wasser halten. Bewertung: Präzises Schneiden für beste Ergebnisse.


Häufig gestellte Fragen zum Zwiebelschneider Produktvergleich:

Gibt es elektrische Zwiebelschneider?

Ja diese Geräte werden “Zerkleinerer” genannt, einen entsprechenden Produktvergleich finden Sie auf unserer Webseite. Im Zwiebelschneider Vergleich waren diese auch teilweise vertreten allerdings sind hier auch Produkte zu finden mit denen die Zwiebel von Hand zerkleinert werden.

Unsere Kaufempfehlung von Fissler ist in diesem Video zu sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=s8x9C0xBQ_A


Folgende Produktvergleiche könnten Sie auch interessieren: