Sie sind auf der Suche nach einem Zitruspresse Test? Dann lohnt sich der Blick auf die Webseiten von Stiftung Warentest und anderen qualifizierten Herausgebern von Testberichten, wie z.B. Ökotest, Konsument oder Ktipp. Oft werden die Produkte auch als Saftpresse, Orangenpressen oder Zitronenpresse bezeichnet.

Wir haben recherchiert, um Ihnen eine Übersicht, mit bestehenden Zitruspresse Testberichten, erstellen zu können. Außerdem finden Sie im Anschluss einen eigens von uns erstellten Vergleich unterschiedlicher Zitruspressen.

Direkt zu den Testberichten Direkt zum Produktvergleich

Frisch gepresste Säfte aus Zitrusfrüchten wie Orangen sind nicht nur lecker, sondern auch reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Wer Orangen, Zitronen und Grapefruits zu leckeren Säften verwandeln möchte ist mit einer Zitruspresse gut beraten. Im Vergleich zu anderen Saftpressen sind Zitruspressen, wie es der Name schon erahnen lässt, auf Zitrusfrüchte spezialisiert.

Zitruspresse Test: Welche Saftpresse ist Testsieger?

Ob es einen Zitruspresse Test von renommierten Herausgebern gibt sehen Sie in der nachfolgenden Tabelle. Bei unseren Recherchen nach Zitruspresse Testberichten haben wir die Webseiten der Magazine durchsucht.

Sollte kein Zitruspresse Test auf der Webseite auffindbar gewesen sein haben wir das in der Übersicht ebenfalls notiert. Ob es ein Produkt gibt welches die Auszeichnung Testsieger erhalten hat, erfahren Sie direkt beim Herausgeber, falls ein Testbericht veröffentlicht wurde.

HerausgeberBestehender Zitruspresse Test
Stiftung WarentestNein, kein spezieller Zitruspresse Test aber ein allgemeiner Testbericht zu Entsaftern: Link
Öko TestNein, kein Zitruspresse Test auf der Webseite vorhanden.
Konsument.atNein, kein Zitruspresse Test auf der Webseite vorhanden.
Ktipp.chNein, kein Zitruspresse Test der von mechanischen Pressen handelt, nur ein Testbericht zu elektrischen Modellen: Link

Wie sie in der Tabelle sehen gibt es momentan leider keinen Test der sich rein mit mechanischen Zitruspressen auseinandersetzt. Sollte in Zukunft ein Zitruspresse Test von den oben genannten Herausgebern erscheinen werden wir Sie in der Tabelle darauf aufmerksam machen.


Zitruspresse Vergleich: Die besten Orangenpressen

Wir wechseln nun zu unserem Zitruspresse Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Produktinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben. Die Zitruspressen  wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Ausschlaggebend für unseren Zitruspresse Vergleich waren die Kriterien welche sie direkt rechts neben dem Produktbild sehen. Zusätzlich wurden vorhandene Kundenrezensionen hinzugezogen. Wir möchten mit unserem Vergleich dazu beitragen Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern.

Eine klassische Zitruspressen wird von Hand mit einem Hebel bedient. Warum wir auf elektrische Saftpressen verzichtet haben, erklären wir unter dem Produktvergleich bei den häufig gestellten Fragen zum Orangenpresse Vergleich. Neben Hersteller und Preis haben wir auch die Höhen der Zitruspressen verglichen.

Schließlich muss sie nach dem Einsatz an einem geeigneten Platz in der Küche verstaut werden. Ansonsten weisen wir noch auf die spezifischen Besonderheiten der einzelnen Modelle hin. Somit haben es folgende Produkte in den Zitruspresse Vergleich geschafft:

  • Rosenstein & Söhne Professionelle Hebel-Zitruspresse
  • Klarstein EcoJuicer
  • Cilio Profi-Saftpresse hochglanz
  • Lumaland Professionelle Hand Orangenpresse
  • workingHouse Professionelle Saftpresse/Zitruspresse

Zitruspresse Kaufempfehlung: Cilio – Profi-Saftpresse

Sale
Kaufempfehlung Zitruspresse Test Hersteller: Cilio
Höhe: 43cm
Besonderheiten: Silber, spülmaschinenfest, Saugfüße

Die Kaufempfehlung in unserem Zitruspresse Vergleich stammt vom renomierten Hersteller Cilio. Bei dieser Profi-Saftpresse fällt direkt das edle Design in Silber auf. Praktisch sind die Saugfüße, damit auch bei größeren Früchten nichts verrutscht. Die Orangenpresse kann ebenfalls in die Spülmaschine gegeben werden. Mit 43cm ist sie höher als die meisten anderen Saftpressen. Daher vor dem Bestellen bitte nachmessen, ob der zukünftige Standort für sie geeignet ist. Rostfreier Edelstahl beim Trichter und Presskegel verhindern eine Abnutzung. Dennoch empfiehlt es sich, wegen der Fruchtsäure, nach dem Benutzen die Zitruspresse mit warmem Wasser auszuspülen. Bewertung: Edle und hochwertige Saftpresse in Silber. Eine klare Kaufempfehlung!


Zitruspresse Vergleich: Rosenstein & Söhne – Professionelle Hebel-Zitruspresse

Sale
 Zitruspresse Testergebnis Rosenstein & SöhneHersteller: Rosenstein & Söhne
Höhe: 39cm
Besonderheiten: sehr schwer, Fruchtfleisch wird aufgefangen

Der Preis-Tipp in diesem Produktvergleich stammt vom Hersteller Rosenstein & Söhne. Die optisch sehr ansprechende Orangenpresse  ist komplett aus rostfreiem Edelstahl, zerlegbar und für die Spülmaschine geeignet. Beim Saftpressen wird das Fruchtfleisch aufgefangen und durch das geschlossene System spritzt nichts daneben. Der Saft fließt direkt ins Glas darunter. Perfekt für Zitronen, Orangen, Limetten und Grapefruits. Inklusive deutscher Anleitung. Bewertung: Unser Preis-Tipp, professionell und stark im Preis reduziert.


Zitruspresse Vergleich: Klarstein – EcoJuicer

Im Vergleich zu unserem Produktvergleich besitzt dieses Modell keine raue, sondern eine hochglanzpolierte Oberfläche. Das sollte den meisten optischen Ansprüchen genügen, hervorragend Saft pressen kann sie aber auch. Das Produkt von Klarstein ist unser Preistipp. Wer nach guten Bewertungen und dem günstigsten Preis für eine Saftpresse sucht, der findet diese hier. Ganz ohne Motor, nur mit leichtem Druck, holt die Zitruspresse jeden Tropfen aus der Frucht. Die Hebelwirkung ist so groß, dass sich die Presse auch mühelos von Kindern weniger kräftigen Personen bedienen lässt. Bewertung: Das günstige Produkt im Orangenpresse Vergleich. Die Presse erfüllt Ihren Zweck!


Zitruspresse Vergleich: Lumaland – Professionelle Hand-Saftpresse

Sale
Hersteller: Lumaland
Höhe: 40cm
Besonderheiten: Gummifüße

Ein ebenfalls sehr stabiles und massives Produkt im Zitruspresse Vergleich. Lumaland stellt diese Saftpresse mit einem Gewicht von 6,5kg her. Dafür sorgt das schwere Gusseisen. Die Hebelwirkung wurde zum Vorgänger noch einmal verbessert, sodass nun 20% mehr Saft gewonnen werden kann. Unter den Presskegel werden Hälften von Orangen, Zitronen, Limetten und Grapefruits gelegt. Bis auf den letzten Tropfen wird jede Frucht restlos ausgepresst. Ganz ohne Motor und störende Geräusche, einfach von Hand. Bewertung: Das Schwergewicht unter den Saftpressen. Im direkten Vergleich mit den anderen Geräten raten wir in dieser Preisklasse zu unserem Preis-Tipp!


Zitruspresse Vergleich: workingHouse – Professionelle Saftpresse

Hersteller: workingHouse
Höhe: 40cm
Besonderheiten: Kombination aus Gusseisen und Edelstahl

Unsere letzte professionelle Orangenpresse im Vergleich. Der Anbieter workingHouse bietet hier eine relativ günstige Variante in Gastronomiequalität an. Das Gusseisen macht die Saftpresse 6,5kg schwer und der Edelstahl sorgt für eine glänzende Optik. 40cm hoch und leicht von Hand zu reinigen. Die Angabe ob „spülmaschinenfest“ ist leider nicht angegeben. Schneller und unkomplizierter Aufbau mit Inbusschlüssel und Bedienungsanleitung. Bewertung: Eine gute Saftpresse aber ohne nennenswerten Vorteile zu den anderen Modellen.


Häufig gestellte Fragen zum Zitruspresse Produktvegleich:

Saftpresse manuell oder besser elektrisch?

Wir empfehlen stets die Saftpresse von Hand zu bedienen. Auf diese Weise können Sie den Druck besser regulieren. Mit etwas Übung ist dann das Ergebnis frei von Kernen und Schale. Eine elektrische Saftpresse drückt unter Umständen die Zitrusfrucht zu stark zusammen, wodurch Saft herausspritzt und Bestandteile in den Saft übergehen können.

Als Abschluss des Produktvergleichs nun noch ein passendes Video auf dem unser Preis-Tipp zu sehen ist:


Folgende Produktvergleiche könnten Sie auch interessieren: