Konvektor Test & Vergleich 2018

Auf dieser Seite finden Sie:
Infos zu Testberichten von Verbraucher-Magazinen
Unsere Favoriten im Produktvergleich
Häufig gestellte Fragen & alle relevanten Infos

Bei der Suche nach einem Konvektor Test lohnt sich der Blick auf die Webseiten von Stiftung Warentest und anderen Herausgebern von Testberichten. Wir haben recherchiert, um Ihnen eine Übersicht bestehender Konvektor Testberichte, erstellen zu können. Außerdem finden Sie im Anschluss einen eigens von uns erstellten Vergleich diverser Konvektoren.

Konvektoren sind gerade zum Winteranbruch sehr gefragt. Wenngleich der Winter noch einige Zeit hin ist, lohnt es sich bereits jetzt, die verschiedenen Modelle zu vergleichen. Zunächst ein paar Infos wie die Konvektorheizungen funktionieren: Ein Konvektor funktioniert üblicherweise durch Konvektion. Damit wird im Grunde eine Luftströmung bezeichnet, die durch heiße, aufsteigende Luft zustande kommt.

Direkt zu den Testberichten Direkt zum Produktvergleich

In erster Linie ist das bei sogenannten Konvektoren der Fall: Diese nutzen den Effekt perfekt aus. Konvektoren haben eine sehr große Oberfläche und werden innen heißer, als beispielsweise Radiatoren. Die Luft heizt sich schneller auf, kühlt aber auch schneller wieder ab

Konvektor Test: Gibt es einen Testsieger?

Ob es einen Konvektor Test von renommierten Herausgebern gibt sehen Sie in der Tabelle. Bei unserer Recherche nach den Testberichten haben wir die Webseiten der Herausgeber durchsucht.

Sollte kein Konvektor Test auf der Webseite auffindbar gewesen sein haben wir das in der Übersicht ebenfalls notiert. Ob es Testsieger Produkte gibt, erfahren Sie direkt beim Herausgeber, falls ein Testbericht veröffentlicht wurde.

OrganisationBesteht ein Konvektor Test?
Stiftung WarentestNein, bisher kein Konvektor Test vorhanden
ökoTestNein, bisher kein Konvektor Test vorhanden
Konsument.atNein, bisher kein Konvektor Test vorhanden
Ktipp.chNein, bisher kein Konvektor Test vorhanden. Folgender Rückruf: Link

Konvektor Vergleich: Honeywell, Clatronic und weitere

Wir wechseln nun zu unserem Konvektor Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Herstellerinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben.

Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Ausschlaggebend für unseren Vergleich waren die Kriterien welche sie direkt rechts neben dem Produktbild sehen. Zusätzlich wurden vorhandene Kundenbewertungen hinzugezogen.

Unser Konvektor Vergleich befasst sich mit fünf ausgewählten Konvektorheizungen. Sämtliche Modelle im Konvektor Vergleich können einen Raum bis etwa 60 qm aufheizen, insofern die Isolation normal ist und sich die Umgebungstemperatur im normalen winterlichen Bereich bewegt.

Außerdem arbeiten alle sehr leise durch den natürlichen Effekt der Konvektion (nähere Infos dazu weiter unten). Die verschiedenen Modelle in unserem Konvektor Vergleich:

  • STIEBEL ELTRON Stand-Konvektor CS 20
  • Clatronic KH 3077 Konvektor Heizung
  • Deuba Konvektor Heizung Elektroheizung
  • Klarstein HT007GL Konvekor-Heizung
  • Honeywell BE Design-Konvektor Heizer mit Glasabdeckung

Konvektor Kaufempfehlung: Honeywell – BE Konvektorheizer mit Glasabdeckung

Kaufempfehlung Konvektorheizer Test HoneywellMarke: Honeywell
Farbe: schwarz
Leistung: 1800 Watt
Eigenschaften: Design-Drehschalter, Design-Gehäuse, drei Schaltstufen, Wandmontage oder Standgerät, Frostschutzfunktion, 2 Kontrollleuchten,

Im Konvektor Vergleich ist dieses Gerät von Honeywell unsere Kaufempfehlung. Überzeugt haben uns überwiegend die Vielseitigkeit und das Design, zusammen mit dem Preis. Für diesen Preis bekommt man hier im Konvektor Vergleich selten ein so überaus schickes Design und noch weniger einen Konvektor für die Wandmontage.

Bewertung: Die hohe Leistung, das Design und die hochwertige Technik überzeugen und machen diesen Konvektor zu unserer Kaufempfehlung.


Konvektor Vergleich: Clatronic – KH 3077 

 Konvektor Testergebnis ClatronicMarke: Clatronic
Farbe: grau
Leistung: 750, 1250 und 2000 Watt (wahlweise)
Eigenschaften: stufenlos regelbar, 3 Heizstufen, Überhitzungsschutz, Kontrollleuchte, geräuscharm, Tragemulden

Der Clatronic KH 3077 überzeugt durch Einfachheit. Zwar kein Topmodell aber wirklich unschlagbar günstig. Mehr als einen soliden Konvektor bekommt man jedoch nicht.

Bewertung: Ein einfaches Gerät in schlichtem Design. Standard Konvektor zum kleinen Preis und daher unser Preis-Tipp.


Konvektor Vergleich: Stiebel Eltron – Stand-Konvektor CS 20

Marke: Stiebel Eltron
Farbe: weiß
Leistung: 750 – 2000 Watt
Eigenschaften: Ideal als Übergangsheizung, lautlos, zugfrei, natürliche Konvektion, Temperatursicherung, Wandmontage-Set, Thermostat, Frostschutzfunktion

Der Stand-Konvektor CS 20 wird überraschenderweise mit einem Wandmontage-Set geliefert. Das Design ist nicht der Hammer, aber dennoch schlicht und praktikabel. An weißen Wänden ideal! Die Heizleistung reich aus und die Temperatur kann dank Thermostat stufenlos eingestellt werden

Bewertung: Ein gutes Gerät jedoch raten wir in dieser Preisklasse zu unserer Kaufempfehlung!


Konvektor Vergleich: Deuba 

Sale
Marke: Deuba
Farbe: silbergrau
Leistung: 2000 Watt
Eigenschaften: 2 Füße für hohe Standfestigkeit, Wand- oder Standmontage, Frostwächter-Funktion, stufenlose Thermosteuerung

Der Preis ist gut, die Technik ist überschaubar. Grundsätzlich gibt es zu diesem Konvektor aber nichts Schlechtes zu sagen: Insbesondere die optionale Wandmontage hat in diesem Preissegment überzeugt.

Bewertung: Eine weitere sehr einfach gehaltene Konvektorheizung in unserem Vergleich. In dieser Preisklasse raten wir jedoch zu unserem Preistipp. 


Konvektor Heizkörper Vergleich: Klarstein – HT007GL Konvekor-Heizung

Marke: Klarstein
Farbe: schwarz, glänzend
Leistung: 2000 Watt
Eigenschaften: Touchpanel, Timergesteuertes Wochenprogramm, IP23 Schutzklasse, Designobjekt, verschiedene Heizmodi, LCD-Display mit Uhrzeit- und Temperaturanzeige zur „Administration des Heizmanagements“

Eleganz pur. Der erste Blick auf das Bild verrät: Das ist ein gutes Modell. Dem können wir nur beipflichten, dennoch hat es weder zur Kaufempfehlung noch zum Preis-Tipp gereicht. Warum? Wegen dem Preis. Dieser soll zwar durch das Touchpanel, die Software zur Steuerung des Temperaturmanagements und die LCD-Anzeige rechtfertigt werden, doch eigentlich ist das hier ein Konvektor wie die anderen auch.

Bewertung: Insbesondere der erste Konvektor steht dem Klarstein Gerät selbst im Design in nichts nach. Vorteilhaft für diesen Konvektor ist dafür die IP23 Zertifizierung.


Häufig gestellte Fragen zum Konvektor Vergleich:

Wie ist die Konvektor Funktionsweise?

Ein Konvektor arbeitet mit Hilfe von Konvektion. Das ist ein Vorgang, bei dem durch Wärmeunterschiede in einem Fluid Strömungen, bedingt durch die von der Temperatur abhängigen, unterschiedlichen Dichtegradienten, erzeugt werden.

Das Innere des Konvektors ist so gebaut, dass eine möglichst große Oberfläche entsteht, die die Luft erwärmt. Dadurch entsteht ein Konvektionsstrom. Durch die undurchdringliche Hülle bzw. das Gehäuse verstärkt sich der Effekt und ähnelt dem sogenannten bekannten Kamineffekt.

Konvektor im Dauerbetrieb möglich?

Ob ein Dauerbetrieb möglich ist, liegt im Ermessen des Herstellers. Grundsätzlich spricht eigentlich nichts dagegen. Bevor der Konvektor aber dauerhaft in Betrieb genommen wird, sollten unbedingt die zugehörigen Sicherheitshinweise beachtet werden!

Wer auf Nummer Sicher gehen will benutzt die Konvektorheizungen nur für wenige Stunden am Stück.

Konvektorheizung bei Obi oder anderen Baumärkten kaufen?

Eine Konvektorheizung kann man auch bei Obi oder anderen Baumärkten kaufen jedoch ist die Auswahl meistens viel geringer als im Online Handel. Wer sich bereits ein Modell ausgesucht hat, das er haben möchte könnte Probleme haben genau dieses bei Obi zu finden. Wir empfehlen daher den Kauf einer Konvektorheizung im Online-Handel.


Im nachfolgenden Video ist eine Glaskonvektorheizung zu sehen:


Folgende Produktvergleiche könnten Sie auch interessieren:

 

 

 

 

Konvektor Test & Vergleich 2018
4.7 (94.78%) 23 votes