Heizkörperthermostat Test & Vergleich 2019

Bei der Suche nach einem Heizkörperthermostat Test lohnt sich der Blick auf die Webseiten von Stiftung Warentest und anderen Herausgebern von Testberichten. Wir haben recherchiert, um Ihnen eine Übersicht bestehender Heizkörperthermostat Testberichte, erstellen zu können. Außerdem finden Sie im Anschluss einen eigens von uns erstellten Vergleich diverser Heizkörperthermostate.

Heizkörperthermostate sind schon lange an so ziemlich jedem Heizkörper vorhanden, der in deutschen Haushalten verbaut ist. Sie sorgen dafür, dass die Temperatur im Raum gleich bleibt und der persönlichen Wunscheinstellung entspricht.

Direkt zu den Testberichten Direkt zum Produktvergleich

Thermostatventile gibt es heutzutage in mehreren Ausführungen. Die meisten dürften sie wohl noch als Drehventil am Heizkörper kennen. Neuer sind digitale Heizkörperthermostate, diese arbeiten mit digitaler Technik. Sie sind präziser und erlauben es dem Nutzer, Daten zu erfassen. Zudem können sie intelligent heizen und so Energie sparen. Dafür sind sie allerdings deutlich teurer.

Heizkörperthermostat Test: Gibt es einen Testsieger?

Ob es einen Heizkörperthermostat Test von renommierten Herausgebern gibt sehen Sie in der Tabelle. Bei unserer Recherche nach den Testberichten haben wir die Webseiten der Herausgeber durchsucht.

Sollte kein Heizkörperthermostat Test auf der Webseite auffindbar gewesen sein haben wir das in der Übersicht ebenfalls notiert. Ob es Testsieger Produkte gibt, erfahren Sie direkt beim Herausgeber, falls ein Testbericht veröffentlicht wurde.

OrganisationBesteht ein Heizkörperthermostat Test?
Stiftung WarentestJa, es ist ein Heizkörperthermostat Test vorhanden: Link
ökoTestNein, bisher kein Heizkörperthermostat Test vorhanden
Konsument.atJa, es ist ein Heizkörperthermostat Test vorhanden: Link
Ktipp.chNein, bisher kein Heizkörperthermostat Test vorhanden

Heizkörperthermostat Vergleich: Honeywell, Heimeier und weitere

Wir wechseln nun zu unserem Heizkörperthermostat Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Herstellerinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben.

Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Ausschlaggebend für unseren Vergleich waren die Kriterien welche sie direkt rechts neben dem Produktbild sehen. Zusätzlich wurden vorhandene Kundenbewertungen hinzugezogen.

Wir vergleichen die verschiedenen Modelle an Hand der Details, die sie neben den Bildern sehen. Nach der schlüssigen Vorstellung werden am Ende die wichtigsten Fragen beantwortet.

  • Heimeier Thermostat-Kopf Typ K Nr. 6000-00
  • Honeywell evohome Starter Paket
  • AGT Programmierbarer Heizkörper-Thermostat
  • Honeywell –  HR25-Energy
  • Komforthaus digitaler Heizkörperthermostat Classic Typ L
  • Xavax digitaler Heizkörperthermostat mit Bluetooth

Heizkörperthermostat Kaufempfehlung: Honeywell – Evohome Starter Paket

Kaufempfehlung Heizkörper Thermostat Evohome HoneywellMarke: Honeywell
Ausführung: digital
Funktionen: evohome-Anbindung (honeywell-Software), einfache Montage, intuitiv bedienbar, zentrale Steuerung innerhalb der Funkreichweite der Hauptstation, sehr viele Modi und Einstellungen, jederzeit manuelle Betätigung der Heizkörperthermostate möglich

Unsere Kaufempfehlung im Vergleich der digitalen Heizkörperthermostate stammt von Honeywell. Die Heizkörperthermostate des Honeywell evohome Starter-Pakets sind echte High-Tech Termostate. Das krasse Gegenteil zu altmodischen manuellen Thermostaten aber nicht jeder braucht so einen großen Funktionsumfang. Bewertung: Fortgeschrittene Technologie und digitale Steuerung über zentrales Bediengerät. Überzeugt haben uns vor allem die jederzeit mögliche manuelle Betätigung im Störungsfall und die zentrale Steuerung. Ein digitaler Thermostat für Technik-Fans. Unsere Kaufempfehlung!


Heizkörperthermostat Vergleich: AGT – Programmierbarer Thermostat (Energiesparregler) 4er-Set

 Heizkörperthermostat Testergebnis Marke: AGT
Ausführung: digital
Funktionen: Das 4-er Set ist günstig, spart Energie, auf 0,5 °C genau einstellbar, einfache Montage ohne Eingriff in Heizungsanlage, programmierbar bis zu drei Heizphasen am Tag, inklusive 2 Batterien und Danfoss-Ventiladapter

Kommen wir nun im Heizkörperthermostat Vergleich zu einem 4er Set von AGT. Dieses Thermostat Set ist sehr günstig: Für wenige Euros pro Heizkörperthermostat kann man damit schon ordentlich Energie sparen. Nachteilig ist ein wenig die Optik – wie jeder weiß ist das letztendlich aber Geschmacksache.  Bewertung: Insbesondere die Programmierfunktion gefällt uns. Unser Preis-Tipp für alle die gleich mehrere Heizkörper mit digitalen Thermostaten ausrüsten möchten. Super Preis-/Leistungsverhältnis!


Heizkörperthermostat Vergleich: Heimeier Thermostat-Kopf Typ K

Marke: Heimeier
Ausführung: mechanisch
Funktionen: CEN-zertifiziert, Heimeier Markenware, Max. Fühlertemperatur 50 °C, Skala 1-5, zwei Sparclips, Symbol für Nachabsenkung und Grundeinstellung, Einstellhilfe für Sehbehinderte, Anschlagclips blockieren den Temperaturbereich, weiße Haube

Schlicht, einfach und unschlagbar günstig zeigt sich dieses manuelle Modell im Heizkörperthermostat Vergleich. Dieser Heizkörperthermostat hat alles, was ein Heizkörperthermostat eben braucht. Es regelt zuverlässig die Temperatur und wird viele Jahre lang halten. Jeder kann ihn bedienen – selbst Sehbehinderte. Bewertung: Eine verlässliche Alternative zu den digitalen Heizkörperthermostaten. Für viele die beste Wahl!


Heizkörperthermostat Vergleich: Komforthaus Classic Typ L

Marke: Komforthaus
Ausführung: digital
Funktionen: energiesparend, einfache Montage, einfache Bedienung, Lüftungs-Erkennung und daraus resultierende automatische Absenkung der Heiztemperatur, sofort einsatzfähig, individuelle Programmierung möglich

Die Features überzeugen und auch optisch macht dieser Heizkörperthermostat im Vergleich eine gute Figur. Die Funktionen sind mit 3 tasten einfach zu Bedienen und die Verarbeitung wirkt hochwertig. Bewertung: Alles in allem ein guter standard Thermostat und eine echte Alternative zu unserem Preis-Tipp. Zumindest für alle die nur einen Thermostaten brauchen und nicht gleich 4!


Heizkörperthermostat Vergleich: Xavax – Thermostat (Bluetooth)

Marke: Xavax
Ausführung: digital
Funktionen: Urlaubsfunktion, Timer, Kindersicherung, Fenster-Funktion, 3 Adapter im Lieferumfang, passend für viele Ventile -> Montage ohne Eingriff ins Heizungssystem, Heiz- und Sparzeiten per Tablet steuern (ab Android 4.3 und iOS 7), 4 Schaltzeiten individuell programmierbar pro Tag, individuelle Temperaturhaltung für eingestellten Zeitraum (ideal für beispielsweise Partys)

Leider ist dieser Heizkörperthermostat etwas teuer, doch bietet er dafür viele Funktionen. Die Anbindung an iOS und Android ist natürlich nicht zwingend aber für Technik-Fans ein nettes Feature. Bewertung: 4 einstellbare Schaltzeiten pro Tag sollten mehr als ausreichen und die Kompabilität mit Smartphones über Bloototh ist ein extra Plus. Perfekt für Alle die Ihr Smartphone für die Bedienung nutzen wollen. Für alle anderen tut es auch ein günstigeres Modell wie z.B. unser Preis-Tipp!


Heizkörperthermostat Vergleich: Honeywell – HR25-Energy

Sale
Marke: Honeywell
Ausführung: digital
Features: einfache Montage, intuitive Bedienung, individuelle Programme für jeden Tag, passend für alle gängigen Ventile

Dieser Heizkörperthermostat bietet eher wenige Funktionen bei einem mittlerem Preis. Bewertung: Alles in allem aber ein solides Gerät, dessen Vorteil vor allem im Design liegt! Wir raten eher zu unserem Preis-Tipp!


Häufig gestellte Fragen zum Heizkörperthermostat Vergleich:

Heizkörperthermostat wechseln, wie geht das?

Mit den hier beschriebenen Thermostaten ganz einfach: Den alten abmontieren und den neuen draufstecken, ohne Eingriff ins Heizungssystem. Von Modell zu Modell gibt es natürlich kleine Besonderheiten auf die beim Wechseln geachtet werden muss. Der Blick in die Gebrauchsanleitung des Herstellers lohnt sich immer.

Wer auf Nummer Sicher gehen will und sich die genaue Installation des Heizkörperthermostates in einem Video ansehen will der kann hier erfahren wie es funktioniert:

Heizkörperthermostat von Aldi zu empfehlen?

Die Heizkörperthermostate von Aldi gibt es immer wieder zu speziellen Aktionen im Angebot. Im Laufe der Zeit waren hier aber verschiedene Thermostate im Angebot so, dass man pauschal keine Empfehlung aussprechen kann.

Generell waren die angebotenen Heizkörperthermostate von Aldi aber preislich und qualitativ in Ordnung. Wer sich nicht sicher ist sollte zu unserem Preis-Tipp aus dem Heizkörperthermostat Vergleich greifen. 

Programmierbarer Heizkörperthermostat mit Wlan, Bluetooth oder klassisch?

Klassische Heizkörperthermostate kann jeder problemlos bedienen. Dafür spart man da vielleicht nicht so viel Energie wie bei jenen mit Wlan oder Bluetooth. Ob man sich einen digitalen bzw. programmierbaren Heizkörperthermostat kauft oder einen manuellen bleibt jedem selbst überlassen.

Wer sich für ein digitales & programmierbares Modell entscheidet findet im oberen Heizkörperthermostat Vergleich eine echte Entscheidungshilfe. Für die meisten Leute ist unserer Meinung nach ein normaler (manueller) Thermostat für den Heizkörper ausreichend.


Folgende Produktvergleichet könnten dich auch interessieren: