Produktrückruf von Fruchtsäften

Laut einer Stellungname von Eckes-Granini kam es bei der Abfüllung von Fruchtsäften zu einer Verunreinigung. Das führte zu Problemen beim Gährungsprozess. Die betroffenen Flaschen haben sich verformt und beim Öffnen kann es zum Herausspritzen der Flüssigkeit kommen.

Der aktuelle Produktrückruf von Fruchtsäften betrifft die folgenden Säfte von Eckes-Granini Deutschland:

  • Frucht-Tiger Apfel-Erdbeere  in der 0,5 PET-Flasche, MHD, 11.07.2016 und 12.07.2016
  • Naturelle Apfel-Zitrone von hohes C in der 0,5 PET-Flasche, MHD 10.07.2016 und 11.07.2016
  • Frucht Tiger Sport Apfel-Citrus in der 0,5 PET-Flasche MHD 09.09.2016

Andere Produkte des Herstellers sind nach eigenen Angaben nicht betroffen.

Die betroffenen Produkte sollen bei der Verkaufsstelle zurückgegeben werden und der Kaufpreis wird erstattet.

Weitere Informationen zu diesem Produktrückruf der Fruchtsäfte

Mehr Infos direkt beim Hersteller: http://www.eckes-granini.de/

Fruchtsäften

Fruchstäfte mit Hilfe von einem Entsafter , einer Zitruspresse oder einer Saftpresse selber zu machen kann wie man sieht klare Vorteile haben.