Direkt zu den Testberichten   Direkt zum Produktvergleich

Bei der Suche nach einem Unkrautbrenner Test lohnt sich der Blick auf die Webseiten von Stiftung Warentest und anderen Herausgebern von Testberichten. Wir haben recherchiert, um Ihnen eine Übersicht, mit bestehenden Unkrautbrenner Testberichten, erstellen zu können. Außerdem finden Sie im Anschluss einen eigens von uns erstellten Vergleich.

Wenn der Frühling beginnt, dann sprießt das Unkraut eifrig vor sich hin. Früher musste es noch mühsam mit der Hand entfernt werden. Dann kamen die Unkrautvernichter, die aber zugleich Flora und Fauna gefährden.

Mit einem Unkrautbrenner gelingt die Arbeit leichter, schneller und absolut präzise. Unerwünschtes Gras und Kraut kann zielgerichtet entfernt werden. Die verbrannten Pflanzen dienen der Erde im Anschluss als Dünger.

Unkrautbrenner Test: Information zu bestehenden Testberichten

Ob es einen Unkrautbrenner Test von renommierten Herausgebern gibt sehen Sie in der Tabelle. Bei unserer Recherche nach den Testberichten haben wir die Webseiten der Herausgeber durchsucht.

Sollte kein Unkrautbrenner Test auf der Webseite auffindbar gewesen sein haben wir das in der Übersicht ebenfalls notiert. Ob es Testsieger Produkte gibt, erfahren Sie direkt beim Herausgeber, falls ein Testbericht veröffentlicht wurde.

Organisation / MagazinBesteht ein Unkrautbrenner Test?
Stiftung WarentestNein, bisher leider kein Unkrautbrenner Test vorhanden
ökoTestNein, auf der Webseite ist kein Unkrautbrenner Test auffindbar
Konsument.atNein, bisher leider kein Unkrautbrenner Test vorhanden
Ktipp.chNein, auf der Webseite ist kein Unkrautbrenner Test auffindbar

Bislang gibt es keinen Unkrautbrenner Test auf den oben genannten Verbrauchermagazinen. Wir werden die Webseiten der Magazine jedoch regelmäßig besuchen und prüfen ob ein neuer Testbericht veröffentlicht wurde.


Unkrautbrenner Vergleich: Die besten Abflammgeräte

Wir wechseln nun zu unserem Unkrautbrenner Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Herstellerinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben.

Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Ausschlaggebend für unseren Vergleich waren die Kriterien welche sie direkt rechts neben dem Produktbild sehen. Zusätzlich wurden vorhandene Kundenbewertungen hinzugezogen.

Was gibt es bei einem Abflammgerät zu beachten? Das Gewicht entscheidet darüber wie schwer das Gerät in Ihrer Hand liegt. Vor allem Frauen dürfte dies interessieren. Ob dem Lieferumfang bereits Gaskartuschen beiliegen ist ebenso wichtig. Im Preisvergleich schneiden diese Unkrautbrenner meist besser ab. Der Durchmesser der Düse bestimmt wie viel Unkraut Sie in einer gewissen Zeit vernichten können.

Die Temperatur geben wir auch mit an, wobei nahezu jeder Brenner mit 1.000 Grad Celsius oder mehr arbeitet. Je heißer die Flamme, desto schneller können Sie mit dem Abflammgerät arbeiten. In unseren Unkrautbrenner Vergleich haben es folgende Produkte geschafft:

  • CFH Abflammgerät GV 900
  • Kinzo Unkrautbrenner + 4 Stk. Druckgasdosen
  • Gloria Unkrautbrenner Thermoflamm
  • Gloria Profi Brenner Thermoflamm
  • Gloria Unkrautbrenner Thermoflamm Electro

Unkrautbrenner Kaufempfehlung: CFH – Abflammgerät GV 900

Angebot
Kaufempfehlung Unkrautbrenner TestHersteller: CFH
Gewicht: unbekannt
Mit Gaskartuschen: Nein, aber Schlauch und Drückregler
Temperatur: 1.800 Grad
Durchmesser: 60 mm

Wir starten den Unkrautbrenner Vergleich mit unserer Kaufempfehlung von CFH. Im Vergleich ist es das zweitteuerste Produkt. Dafür liegen dem Brenner aber auch ein Schlauch sowie ein Druckregler bei. Dieser regelt den Druck auf etwa 2,5 bar. Dank dem Sparflammgriff dosieren Sie das Gas je nach Bedarf. Bisherige Käufer waren sehr zufrieden mit diesem Abflammgerät und geben 5 von 5 Sternen. Bewertung:  Ein sehr gutes Abflammgerät und unsere Kaufempfehlung!


Unkrautbrenner Vergleich: Gloria – Thermoflamm

Angebot
 Unkrautbrenner Testergebnis ThermoflammHersteller: Gloria
Gewicht: unbekannt
Mit Gaskartuschen: 1 Stück
Temperatur: 1.000 Grad
Durchmesser: unbekannt

Wir wechseln im Unkrautbrenner Vergleich zum Hersteller Gloria. Dieses Abflammgerät arbeitet mit kleinen Gasflaschen, von denen eine inklusive ist. Für den Preis vollkommen akzeptabel. Der Zünder wurde über dem Handgriff mit Softeinlage versteckt. Die Bedienung ist denkbar einfach und das Abflammen der Unkräuter funktioniert einwandfrei. Bewertung: Ein guter Unkrautbrenner zum kleinen Preis!


Unkrautbrenner Vergleich: Gloria – Profi Thermoflamm

Angebot
Hersteller: Gloria
Gewicht: unbekannt
Mit Gaskartuschen: Nein, aber Schlauch
Temperatur: unbekannt
Durchmesser: 60 mm

Wir bleiben für den Unkrautbrenner Vergleich noch beim Hersteller Gloria. Dieses Abflammgerät wird an eine Druckgasflasche angeschlossen und dank dem 5 Meter langen Schlauch erhalten Sie dennoch genügend Spielraum. Der Druckminderer ist nicht im Lieferumfang enthalten und kostet noch einmal ca. 18€. Mit der 60 mm Düse kann großflächig abgebrannt werden. Bewertung: Das Profigerät für Ihren Garten und Fußweg.


Unkrautbrenner Vergleich: Kinzo – Abflammgerät

Hersteller: Kinzo
Gewicht: 470g (ohne Kartusche)
Mit Gaskartuschen: 4 Stück
Temperatur: ca. 1.300 Grad
Durchmesser: unbekannt

Als preisliche Alternative zu unserem Preistipp können wir diesen Kinzo Unkrautbrenner empfehlen. Das Abflammgerät wird inkl. 4 Gaskartuschen geliefert. Für diesen Preis einfach unschlagbar. Jedoch waren nicht alle Kunden mit diesem Produkt zufrieden. Manche schreiben von einem relativ hohen Wartungsaufwand. Praktisch und sicher ist auf jeden Fall die integrierte Zündung. Das Butangas wird mittels Bajonettverschluss verbunden. Bewertung: Gutes Set für den Einstieg.


Unkrautbrenner Vergleich: Gloria – Thermoflamm Electro

Angebot
Hersteller: Gloria
Gewicht: unbekannt
Mit Gaskartuschen: Nein, elektrisch
Temperatur: 650 Grad
Durchmesser: unbekannt

Zum Abschluss haben wir für den Unkrautbrenner Vergleich noch diese umweltschonende Variante. Statt Gas zu verbrennen, arbeitet dieses Abflammgerät mit Strom. Der elektrisch erzeugte Hitzestrahl erzielt mit 650 Grad die geringste Leistung. Feuchtes Moos lässt sich damit nur mühsam bekämpfen. Für jedes andere Unkraut genügt er vollkommen. Mit 2.000 Watt liegt der Stromverbrauch aber auch entsprechend hoch. Bewertung: Sicherer und umweltschonender als mit Gas zu arbeiten.


Häufig gestellte Fragen zum Abflammgeräte Produktvergleich:

Kann man ein Abflammgerät im Bauhaus kaufen (Obi, usw.)?

Die meisten Baumärkte, also auch Obi, Bauhaus etc., führen mindestens ein Abflammgerät in ihrem Sortiment. Manchmal liegen sie nur in der Frühlings- und Sommerzeit aus. Eben dann wenn sie gebraucht werden. Mit nur ein oder zwei Unkrautbrennern lässt sich aber kein Preisvergleich erstellen. Auch die Qualität des Produktes kann vor Ort nicht eingeschätzt werden. Deshalb haben wir zusätzlich unseren Abflammgeräte Vergleich geschrieben. Online Shop von Obi besuchen

Ist die Bedienung eines Unkrautbrenners gefährlich?

Am sichersten sind jene Modelle die bereits eine Zündung integriert haben. Wenn Sie die Flamme von Hand entzünden müssen, dann verwenden Sie dafür ein Stabfeuerzeug für den nötigen Abstand. Achten Sie auch auf Prüfsiegel wie GS oder TÜV. Ein Druckregler verhindert ein überschüssiges Austreten vom Gas. Wenn Sie also die Sicherheitsmerkmale beachten, ist die Bedienung vom Unkrautbrenner ungefährlich.


Im nachfolgenden Video sieht man einen Unkrautbrenner bzw. Abflammgerät in Aktion:

 


Folgende Produktvergleiche könnten Sie auch interessieren:

 

Unkrautbrenner Test & Vergleich 2017
5 (100%) 29 votes