Auf dieser Seite finden Sie:
Infos zu Testberichten von Verbraucher-Magazinen
Unsere Favoriten im Produktvergleich
Häufig gestellte Fragen & alle relevanten Infos

Bei der Suche nach einem Pfefferspray Test lohnt sich der Blick auf die Webseiten von Stiftung Warentest und anderen Herausgebern von Testberichten. Wir haben recherchiert, um Ihnen eine Übersicht, mit bestehenden Pfefferspray Testberichten, erstellen zu können. Außerdem finden Sie im Anschluss einen eigens von uns erstellten Vergleich.

Direkt zu den Testberichten Direkt zum Produktvergleich

Ein KO Spray bringt auf Knopfdruck eine größere Menge einer stark reizenden Flüssigkeit heraus. Dieses sprüht sich als dichter Nebel in kurzer Distanz auf die Haut. Nicht nur diese wird dadurch gereizt, sondern auch die Augen und die Atemwege leiden unter einer empfindlichen Störung. Kurz nach dem Einwirken erzeugt das Pfefferspray eine Überreizung des Nervensystems und das Opfer kann in dieser Zeit fliehen.

Pfefferspray Test: Information zu bestehenden Testberichten

Ob es einen Pfefferspray Test von renommierten Herausgebern gibt sehen Sie in der Tabelle. Bei unserer Recherche nach den Testberichten haben wir die Webseiten der Herausgeber durchsucht.

Sollte kein Pfefferspray Test auf der Webseite auffindbar gewesen sein haben wir das in der Übersicht ebenfalls notiert. Ob es Testsieger Produkte gibt, erfahren Sie direkt beim Herausgeber, falls ein Testbericht veröffentlicht wurde.

Organisation / MagazinBesteht ein Pfefferspray Test?
Stiftung WarentestNein, bisher leider kein Pfefferspray Test vorhanden
ökoTestNein, auf der Webseite ist kein Pfefferspray Test auffindbar
Konsument.atNein, bisher leider kein Pfefferspray Test vorhanden
Ktipp.chNein, auf der Webseite ist kein Pfefferspray Test auffindbar

Bislang gibt es keinen Pfefferspray Test. Wir werden die Webseiten der Magazine jedoch regelmäßig besuchen und prüfen ob ein neuer Testbericht veröffentlicht wurde.


Pfefferspray Vergleich: Walther, Fox Labs & weitere

Wir wechseln nun zu unserem Pfefferspray Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Herstellerinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben.

Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Ausschlaggebend für unseren Vergleich waren die Kriterien welche sie direkt rechts neben dem Produktbild sehen. Zusätzlich wurden vorhandene Kundenbewertungen hinzugezogen.

Beim Pfefferspray Vergleich geht es um ein Maximum an Sicherheit und ein möglichst leicht verwendbares Produkt. Denn in jenen Situationen die es erfordern, gilt es schnell zu reagieren und seinen Angreifer mit einem gezielten Stoß aus dem KO Spray abzuwehren. Unser KO Spray Vergleich zeigt fünf verschiedene Pfeffersprays und was sie auszeichnet. Der Pfefferspray Vergleich zeigt Ihnen Produkte von unterschiedlichem Preis und Volumen. Manche reichen für einen gezielten Einsatz und sind handlich zu verstauen. Andere erlauben das mehrfache Sprühen.

Aufgrund seiner einzigen Aufgabe, haben wir uns bei diesem Vergleich vor allem auf die Erfahrungsberichte der Anwender konzentriert. Die nachfolgenden KO-Sprays haben wir uns im Produktvergleich genauer angesehen:

  • Pfefferspray Sprühnebel Lady
  • KO Spray 007 CS-GAS PARALISANT
  • Ballistol Aerosoldose
  • WALTHER Pfefferspray
  • Fox Labs MEAN GREEN

Pfefferspray Kauftipp: KO Spray 007 CS-GAS PARALISANT

Kaufempfehlung Pfefferspray Test Hersteller: KKS GmbH CS
Volumen: 40ml (wahlweise auch 50ml)

Ein großes Pfefferspray muss nicht teuer sein. Das beweist uns die KKS GmbH CS mit diesem KO Spray. Der Preis bezieht sich auf die Variante mit 40ml, das größere Modell fast 50ml Pfefferspray.

Auch hier wird ein großzügiger Sprühnebel ausgestoßen. Das CS-Gas wirkt in Sekunden und hält den Angreifer von seiner Tat ab. Er kann nicht anders als die Augen zu schließen und nach Luft zu ringen. Bewertung: Großes Volumen für mehrere Einsätze. Unsere Kaufempfehlung in diesem Verleich!


Pfefferspray Vergleich: KH Security – TW 1000 Sprühnebel

Sale
KO Spray Testergebnis Hersteller: Umarex
Volumen: 15ml

Die Firma Umarex stellt dieses handliche Pfefferspray her. Mit gerade einmal 15ml dient das KO Spray nur für eine Anwendung. Dafür findet es in jeder Handtasche Platz. Es lässt sich leicht und unauffällig mitführen.

Ideal für Frauen die etwas extra Schutz in dunklen Nächten wünschen. Dieses Pfefferspray erzeugt einen großflächigen Sprühnebel, ein präzises Zielen in der Stresssituation ist nicht notwendig. Bewertung: Ein echter Preis-Tipp unter den KO Spray’s.


Pfefferspray Vergleich: Ballistol – Aerosoldose

Sale
Hersteller: Ballistol
Volumen: 50ml

Ebenfalls groß im Volumen, aber auch teurer im Preis ist das Ballistol Pfefferspray im Vergleich. Die Zulassung erfolgte nur zur Abwehr von Tierangriffen. Inwieweit damit auch Menschen abgewehrt werden dürfen, muss vorher erfragt werden. (momentan nicht erlaubt).

Der Strahl erreicht bis zu 5 Meter und ist damit schon aus der Entfernung verwendbar. Das Einsatzgebiet richtet sich an Jäger und jene die viel im Wald unterwegs sind. Bewertung: Hochkonzentriertes KO Spray gegen wilde Tiere.


Pfefferspray Vergleich: WALTHER Pfefferspray

Hersteller: Walther
Volumen: 16ml

Die Firma Walther produziert auch Pfefferspray. Der Hersteller ist bekannt für sein Know How im Waffenbereich. Dieses KO Spray besitzt zwar nur 16ml an Flüssigkeit, schießt damit aber bis 1,5 Meter weit.

Es überzeugt durch seine geringe Größe, wodurch es praktisch jeder Zeit in der Hosentasche mitgeführt werden kann. Bewertung: Die handliche Schutzmaßnahme gegen angreifende Tiere und Menschen.


Pfefferspray Vergleich: Fox Labs MEAN GREEN

Sale
Hersteller: Fox Labs
Volumen: 20ml

Im Pfefferspray Vergleich haben wir dieses Produkt von Fox Labs aufgenommen, weil es auch von der US-Polizei und Militär verwendet wird. Der Angreifer wird zusätzlich mit einem grünen Farbstoff versehen.

Dadurch lässt er sich später genau identifizieren. Praktisch bei Übergriffen in größeren Menschenmengen. In Deutschland darf es zur Notwehr eingesetzt werden, sei es gegen Menschen oder Tiere. Bewertung: Handliches Pfefferspray mit durchschlagender Wirkung.


Häufig gestellte Fragen zum Pfefferspray Produktvergleich:

Pfefferspray für Angreifer ernsthaft gefährlich?

Wenngleich ein Pfefferspray zum Abwehren von Gewaltverbrechen dient, ist diese Frage durchaus berechtigt. Am wirksamsten ist das Spray in den Augen des Angreifers. Es reizt diese sehr stark und zeitgleich auch die Atemwege.

Wer Pfefferspray abbekommt, der sollte mit klarem kaltem Wasser die betroffenen Stellen spülen. Kein Reiben oder Kratze, dann sollten keine dauerhaften Schäden bleiben. Für Deutschland zugelassene Pfeffersprays müssen nachweisbar „nicht gesundheitsschädlich“ sein.

Wie das Pfefferspray wirkt sehen wir in diesem Video:

Pfefferspray Test & Vergleich 2019
4.9 (97.93%) 29 votes