Auf dieser Seite finden Sie:
Infos zu Testberichten von Verbraucher-Magazinen
Unsere Favoriten im Produktvergleich
Häufig gestellte Fragen & alle relevanten Infos
Direkt zu den Testberichten   Direkt zum Produktvergleich

Bei der Suche nach einem Häcksler Test lohnt sich der Blick auf die Webseiten von Stiftung Warentest und anderen Herausgebern von Testberichten. Wir haben recherchiert, um Ihnen eine Übersicht, mit bestehenden Häcksler Testberichten, erstellen zu können. Außerdem finden Sie im Anschluss einen eigens von uns erstellten Vergleich.

Nicht nur im Herbst stehen zahlreiche Aufräumarbeiten im Garten an, vor allem Rückschnitte von Stauden, Sträuchern und Bäumen. Doch wohin mit Gehölzschnitt und anderen Gartenabfällen? Ein Gartenhäcksler kann hier Abhilfe schaffen.

Denn ein Häcksler zerkleinert Äste und Zweige von Baum- und Strauchschnitten. Das zerkleinerte Material kann dann kompostiert oder als Mulch ausgestreut werden. Häcksler gibt es von verschiedenen Herstellern und die Unterschiede sind groß.

Häcksler Test: Information zu bestehenden Testberichten

Ob es einen Häcksler Test von renommierten Herausgebern gibt sehen Sie in der Tabelle. Bei unserer Recherche nach den Testberichten haben wir die Webseiten der Herausgeber durchsucht.

Sollte kein Häcksler Test auf der Webseite auffindbar gewesen sein haben wir das in der Übersicht ebenfalls notiert. Ob es Testsieger Produkte gibt, erfahren Sie direkt beim Herausgeber, falls ein Testbericht veröffentlicht wurde.

Organisation / MagazinBesteht ein Häcksler Test?
Stiftung WarentestJa, ein Häcksler Test ist vorhanden: Link
ökoTestNein, kein Häcksler Test vorhanden.
Konsument.atJa, wir haben auf der Webseite von Konsument.at einen Häcksler Test gefunden: Link
Ktipp.chNein, kein Häcksler Test vorhanden.

Bislang gibt es nur zwei Häcksler Tests der oben genannten Verbrauchermagazine. Wir werden die Webseiten der Magazine jedoch regelmäßig besuchen und prüfen ob ein neuer Testbericht veröffentlicht wurde.


Häcksler Vergleich: Atika, Matika & weitere im Vergleich

Wir wechseln nun zu unserem Häcksler Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Herstellerinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben.

Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Ausschlaggebend für unseren Vergleich waren die Kriterien welche sie direkt rechts neben dem Produktbild sehen. Zusätzlich wurden vorhandene Kundenbewertungen hinzugezogen.

Will man Gartenhäcksler vergleichen, muss man zunächst zwischen Messerhäcksler und Walzenhäcksler (auch Leisehäcksler genannt) unterscheiden. Während erstere mit schnell rotierenden, scharfen Messern arbeiten, zerkleinern letztere das Schnittgut mittels Walzen, zwischen denen das Holz zerquetscht wird.

Darüber hinaus unterscheiden sich die Häcksler natürlich auch im Preis, in ihrer Leistung und Lautstärke. Im Häcksler Vergleich werden vier Walzenhäcksler vorgestellt und verglichen. Viel Spaß beim Häcksler Vergleich. Folgende Gartenhäcksler sind im Produktvergleich mit dabei:

  • Atika Leise-Walzenhäcksler ALF 2600
  • Makita UD2500 Elektro – Häcksler
  • Atika Leisehäcksler LHF 2800
  • Bosch AXT 25 TC Gartenhäcksler

Häcksler Kaufempfehlung: Bosch AXT 25 TC Häcksler

Kaufempfehlung Häcksler TestMarke: Bosch
Gewicht: 30 kg
Schneidsystem: Turbine-Cut-System
Ausstattung: inkl. Fangbox und praktischem Stopfer

Unsere Kaufempfehlung im Walzenhäcksler Vergleich stammt vom bekannten Hersteller Bosch. Der Bosch AXT 25 TC Häcksler zeichnet sich durch sein spezielles Turbine-Cut-System aus, das hartes und weiches Material gleichermaßen gut zerkleinert. Hartes Holz häckselt das Gerät absolut zuverlässig. Weiches Material sollte man allerdings mit hartem Holz mischen, damit es nicht zu Verstopfungen kommt. Ein Anwendungsvideo findne Sie ganz unten auf dieser Seite. Bewertung: Der AXT 25 TC Häcksler von Bosch hat sich im Gartenhäcksler Vergleich als zwar hochpreisiges, aber solides und hochwertiges Gerät erwiesen. Für alle die ihren neuen Häcksler viel im Einsatz haben werden ist unsere Kaufempfehlung bestens geeignet! Absolut  empfehlenswert!


Häcksler Vergleich: Atika Leise Walzenhäcksler LHF 2800

 Häcksler Testergebnis Marke: Atika
Gewicht: 30 kg
Schneidsystem: Walzentechnik
Ausstattung: Ein-/Ausschalter mit Rücklauffunktion, Wiederanlaufsicherung, inklusive Fangkorb

Kommen wir nun zu einem günstigeren Gartenhäcksler. Der Leise-Walzenhäcksler LHF 2800 von Atika hat sich im Häcksler Vergleich durch seine stabile Verarbeitung und zuverlässige Arbeit bewährt. Gehölzschnitt jeder Art wird mühelos zerkleinert. Dabei arbeitet der Walzenhäcksler auffallend leise. Bewertung: Der Leisehäcksler von Atika ist ein gut verarbeitetes Gerät mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis! Unser Preis-Tipp für alle die etwas günstiges suchen!


Häcksler Vergleich: Atika Leise-Walzenhäcksler ALF 2600

Marke: Atika
Gewicht: 28 kg
Schneidsystem: Walzentechnik
Ausstattung: Überlastschutz zur Sicherung der Getriebeeinheit, Rückwärtslauf, integrierter Fangkorb inklusive Stopfer

Der Atika Leise-Walzenhäcksler ALF 2600 überzeugt im Leisehäcksler Vergleich durch sein zuverlässiges Häckselergebnis: Große Äste, Zweige und Strauchschnitt zerkleinert er mühelos und geräuscharm – egal ob es sich um trockenes oder frisches Holz handelt. Bewertung: Der Leise-Walzenhäcksler ist ein robustes und hochwertiges Gerät zu einem günstigen Preis. Für nur wenig Geld mehr bekommt man aber das hochwertigere Modell LHF 2800.


Häcksler Vergleich: Makita UD2500 Elektro – Häcksler

Sale
  Marke: Makita
Gewicht: 28 kg
Schneidsystem: Walzentechnik
Ausstattung: große Bedienfläche, kompaktes Staumaß, mit Rücklaufautomatik bei verstopftem Einzugsbereich

Der Makita UD2500 Elektro-Häcksler hat im Walzenhäcksler Vergleich hartes, frisches und belaubtes Astholz von Bäumen und Sträuchern ohne Probleme zerkleinert. Leider ist die Verriegelung am Fangkorb, ohne die das Gerät nicht läuft, etwas mühsam. Bewertung: Der Elektro-Häcksler von Makita ist ein solider Walzenhäcksler, der tut, was er soll: nämlich Holz zerkleinern.


Häufig gestellte Fragen zum Leisehäcksler Produktvergleich:

Wie funktioniert ein Leisehäcksler?

Leisehäcksler nennt man auch Walzenhäcksler. Dabei bewegt sich eine mit Schneidzähnen besetzte Schneidwalze gegen eine Gegenplatte. Alles, was zwischen Schneidwalze und Gegenplatte gerät, wird bei der Walzbewegung von einem Schneidzahn abgetrennt. Das zerkleinerte Holz wird danach durch den Auswurf nach unten in den Fangkorb befördert. Bei dieser Häckselmethode wird das Holz eher gequetscht als geschnitten. Messerhäcksler hingegen zerkleinern das Schnittgut mit scharfen Messern, die auf einer Schnittscheibe rotieren. Im Produktvergleich auf dieser Seite haben wir ausschließlich Walzenhäcksler verglichen.

Wer braucht welchen Gartenhäcksler? Messerhäcksler vs. Leisehäcksler

Sowohl Messer- als auch Walzenhäcksler haben Vor- und Nachteile. Ein Messerhäcksler ist eher für weiches Pflanzengut (Gras, Grünschnitt von Stauden, u. ä.) geeignet. Das Häckselgut eignet sich vor allem als Mulch. Allerdings sind Messerhäcksler deutlich lauter als Walzenhäcksler. Walzenhäcksler werden aufgrund ihres geringen Lärmpegels auch Leisehäcksler genannt und zerkleinern am besten hartes Holz und Äste. Das Häckselgut eignet sich gut zum Kompostieren. Welchen Gartenhäcksler man bevorzugt, hängt davon ab, was man zerkleinern möchte, wie man das Häckselgut nutzen möchte und ob man einen hohen Lärmpegel als sehr störend empfindet.

Walzenhäcksler gebraucht kaufen?

Wer einen Walzenhäcksler gebraucht kaufen möchte, möchte normalerweise vor allem von dem günstigeren Preis profitieren. Ein wachsames Auge ist dennoch notwendig: Denn für gebrauchte Gartenhäcksler gibt es keine Garantie. Kommt es nach dem Kauf zu Schäden an dem Gerät, muss der Käufer selbst für die Reparatur aufkommen. Bei Ebay findet man manchmal gebrauchte Häcksler.

Dabei kann es vor allem bei älteren Häckslern schwierig sein, Ersatzteile zu bekommen. Daher sollte man einen gebrauchten Walzenhäcksler vor dem Kauf genau prüfen und mit dem Voreigentümer über dessen Erfahrungen mit dem Gerät sprechen. Gebrauchte Walzenhäcksler kann man übrigens nicht nur bei Privatpersonen, sondern oft auch bei Fachhändlern für Gartentechnik bekommen (Link).

Walzenhäcksler leihen?

Viele Baumärkte und Fachhändler für Gartentechnik bieten die Möglichkeit, einen Walzenhäcksler für begrenzte Zeit auszuleihen. Das kann sich vor allem dann lohnen, wenn man ein solches Gerät einmal ausprobieren möchte oder wenn man es nur einmalig zum Schreddern von Gartenabfällen benötigt. Einen Gartenhäcksler leihen ist eine sehr gute Alternative für Leute die nicht regelmäßig damit arbeiten müssen.

Leisehäcksler bei OBI kaufen?

OBI hat durchaus unterschiedliche Leisehäcksler im Sortiment, die man teilweise auch online bestellen oder zur Abholung reservieren kann. Vorteilhaft ist auch, dass man sich bei OBI beraten lassen kann. Wer sich allerdings eine größere Auswahl an Leisehäckslern wünscht, sollte sich auch bei anderen Anbietern umschauen. Online Shop von Obi besuchen: Link zu Obi

Gibt es Leisehäcksler von Lidl und Aldi?

Leisehäcksler gibt es zuweilen tatsächlich bei Lidl und Aldi. Diese Geräte sind dann im Vergleich zu anderen Gartenhäckslern sehr günstig, aber unter Umständen von eher mittelmäßiger Qualität. Beachten Sie auch, dass Leisehäcksler bei Lidl und Aldi in der Regel nicht dauerhaft, sondern nur für begrenzte Zeit im Sortiment sind.

Da uns zu unserem Häcksler Vergleich kein Gartenhäcksler von Aldi oder Lidl zur Verfügung stand können wir leider keine verlässliche Aussage dazu treffen. Lidl hat auch einen Online Shop: Link

Als Abschluss nun noch ein passendes Video zu unserem Produktvergleich. Das erste Video zeigt unsere Kaufempfehlung aus dem Häcksler Vergleich:

Unser Preis-Tipp:


Folgende Produktvergleiche können ebenfalls interessant für Sie sein:

Häcksler Test & Vergleich 2017
4.95 (98.95%) 19 votes